Dethleffs mit Rekordumsatz

0

Das die Caravan-Branche weiter in Aufwind ist, hat der diesj├Ąhrige Caravan Salon D├╝sseldorf bewiesen. Mit 179.000 Besuchern hat die Messe alle Erwartungen weit ├╝bertroffen. Auch die Hersteller Dethleffs kann sich bei den Reisemobilen ├╝ber ein Absatz-Plus von mehr als 20 Prozent gegen├╝ber dem Vorjahr freuen.


Auf dem Caravan Salon pr├Ąsentierte┬á Dethleffs neben den Sondermodellen zum 80-j├Ąhrigen Firmenbestehen, den neuen Esprit Teilintegrierte und den Alpa. Die Verkaufsstatistik f├╝hrten die Jubil├Ąumsmodelle Eighty I und Eighty II an. Viel Beachtung fanden auch die neuen leichten Reisecaravans der Tourist-Serie, die es wahlweise mit Hub- bzw. Schlafdach oder festem Dach gibt.


Im Gesch├Ąftsjahr 2010/2011 war der Caravan- und Reisemobilhersteller aus Isnyer auf Rekordkurs. Die Dethleffs Gruppe konnte sich ├╝ber einen Umsatz von 326,6 Millionen Euro und damit einen Umsatzsprung von mehr als 20 Prozent verbuchen.

F├╝r das kommende Jahr hebt Dethleffs die Umsatzerwartungen auf 340 Millionen Euro an. 7875 Reisemobile und 3600 Caravans sollen produziert werden.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*