22.750 Kilometer zwischen Feuerland und Alaska

0

Mit einer Fahrzeit von nur 11 Tagen, 17 Stunden und 22 Minuten sicherten sich Rainer Zietlow und sein Team im Volkswagen Touareg V6 TDI den neuen Streckenrekord auf der ber├╝hmten Carretera Panamericana, die quer durch Nord- und S├╝damerika f├╝hrt.


Insgesamt 22.750 Kilometer legten Zietlow und sein Team auf der Streckemzwischen Feuerland und Alaska zur├╝ck und durchquerten bei dieser Rekordfahrt 17 L├Ąnder sowie die meisten Klima- und Vegetationszonen der Erde. Ob extreme Hitze, Starkregen, Sandst├╝rme oder Schnee ÔÇô der Volkswagen Touareg bewies auf den herausfordernden Strecken-verh├Ąltnissen Effizienz und Durchhalteverm├Âgen.
Mit dem umweltfreundlichen 3.0l V6 TDI Clean Diesel Motor (165 kW/225 PS in der US-Version) verbraucht der Touareg im Klassenvergleich zu anderen Fahrzeugen mit Benzinmotoren 30 Prozent weniger Kraftstoff und emittiert bis zu 25 Prozent weniger CO2.
Als Highlight der Reise: Rainer Zietlow gelang es, den bisherigen Weltrekord von 2006 um vier Tage zu unterbieten.


Damit die Carretera Panamericana oder jede andere Reise bei jedem Klima Spa├č macht, sorgt eine Standheizung auch bei Eis und Schnee f├╝r Wohlf├╝hl-Temperaturen.

Im Rahmen seiner anschlie├čenden Tournee hat der Off-Road- und Reise-Enthusiast das Rekordauto nun in Wolfsburg vorgestellt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*