VOX-Promi-Dinner im Edel-Caravan

0

„Das perfekte Promi-Dinner“ auf VOX zählt seit einigen Jahren zu den festen Bestandteilen der Sonntagsabend-Unterhaltung. Dabei kochen vier Prominente aus der Kino-, TV- und Sport-Branche um das beste MenĂĽ und um 5000 Euro fĂĽr einen guten Zweck.


Am vergangenem Sonntag gab es bei dem Promi-Dinner eine Premiere. Der TV-Moderator Harry Wijnvoord lud seine Gäste stilecht ins Luxus-Wohnmobil ein. Etwas skeptisch reagierten die vier  Mitstreiter, darunter die Schlagerstars Gitti und Erika, Schauspieler René Oltmanns und Moderatorin Silvia Laubenbacher auf die Essenseinladung. Ein Wohnmobil als Dinner-Lokation hatte es in der Geschichte der Koch-Show noch nicht gegeben, doch das Haus eines Holländers hat nun  mal vier Räder, scherzte der Kommentator.

Aber der Moderator der TV-Show „Der Preis ist heiß“ lieĂź es sich nicht nehmen und kredenzte ein Drei-Gänge-MenĂĽ das Sieg-Chancen hatte. Die Vorspeise – ein MaronensamtsĂĽppchen wurde noch vor dem Luxus-Mobil serviert. Bei leicht einsetzendem Regen wurde dann der Hauptgang – Entenbrust Ă  l’Orange mit Apfelrotkohl und Kroketten und das Dessert – Waldbeeren Espuma kurzerhand in die edel eingedeckte Caravan-Essecke verlegt.

Die Meinung der vier Gäste war einstimmig positiv. Silvia Laubenbacher brachte es auf den Punkt: „Harry war heute der totale Entertainer, ich spürte ein Flair von Hemingway durch das Wohnmobil wehen, es war großartig.“

Mit seinem außergewöhnlichen Promi-Dinner belegte Harry Wijnvoord Platz drei und war mit dem Ergebnis auch durchaus zufrieden.

Dass man im Wohnmobil oder auch auf Reisen leckere Gerichte zaubern kann, beweist auch der Michael Alt, Koch der Firma Eberspächer. Auch in den nächsten Wochen werden wir seine neuesten leckeren Rezepte auf der Caravan Lounge zum nachkochen vorstellen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*