Mehr Platz fĂĽr die Blechdose

1

Diese „rollende Blechdose“ prägt besonders im Amerika das Bild der Straße. Der metallene Airstream ist seit Jahren ein richtiges Kultobjekt, ob in Hollywood-Filmen oder auf dem Camping-Platz – der Airstream fällt sofort ins Auge.


Mit dem 685 bringt das amerikanische Unternehmen nun einen modernisierten und familienfreundlicheren Grundriss auf den Markt. Mit 6,8 Metern Länge ist der Airstream besonders luxuriös und präsentiert sich mit einer gehobenen Ausstattung.
Das neue Modell wird auf der „Motorhome, Caravan und Camping“-Messe in London vom 14. – 19. Februar vorgestellt. Der Airstream 685 bietet genĂĽgend Platz fĂĽr bis zu fĂĽnf Personen. Das Layout beinhaltet ein Stockbett mit Aluminium-Rahmen und drei Schlafplätzen in leicht unterschiedlicher Größe. Alle drei Betten haben eine 100 mm dicke Matratze, ein eigenes Leselicht und eine eigene 12-Volt-Steckdose. Zwei Betten sind quer angeordnet, das mittlere schiebt sich in Längsrichtung dazwischen. Der groĂźzĂĽgige Stauraum unter dem unteren Bett ist von innen und auĂźen bequem zugänglich.
Mit insgesamt fĂĽnf Schubladen im hinteren Schlafzimmer steht jedem Familienmitglied ein eigener Stauraum zur VerfĂĽgung.

Die Badezimmertür dient gleichzeitig als Raumteiler zwischen dem hinteren und vorderen Bereich. Das große Bad ist mit einer separaten Duschkabine ausgestattet.  Die Frontlounge, die tagsüber als Esstisch und Aufenthaltsbereich dient, kann man entweder zu zwei Einzelbetten oder zu einem Doppelbett umgebaut werden. Die luxuriöse Ausstattung beinhaltet einen Backofen und lädt so zum kochen ein.

Der Grundpreis des insgesamt etwa zwei Tonnen schweren Airstream 685 beträgt 76 300 Euro. Die ersten Fahrzeuge sind ab Frühjahr 2012 lieferbar.

1 KOMMENTAR

  1. Eine geniale Idee, ich glaube es gibt kaum Wohnmobile, wo so viele Menschen gemütlich noch unterkommen können. Das Modell werde ich mir auf jedem Fall mal näher anschauen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*