Städtereise Budapest – Stadtrundfahrt mit dem „Fluss-Bus“

0

Städtereisen sind nach wie vor eine beliebte Art des Kurzurlaubs. Da man auf den Kurztrips meist aber wenig Zeit hat und am liebsten alle Schönheiten des Reiseziels sehen möchte nutzen viele die vor Ort angebotenen Stadtrundfahrten. Besonders bekannt sind die Bustouren im Doppeldecker durch Berlin und London. Alternativ werden vielerorts auch Schiffrundfahrten angeboten, für diese dann aber oftmals einfach die Zeit fehlt. Der findige Reiseveranstalter RiverRide aus Budapest verpasst seiner Stadttour jetzt den ultimativen Kick und schickt die Touristen mit einem Amphibienbus auf die Donau.

Mit der Fahrt im „Fluss-Bus“ schlägt man also zwei Fliegen mit einer Klappe. Zuerst sieht man die Sehenswürdigkeiten von Budapest durch tummelnde Straßen fahrend, danach aber – gerne auch begleitet von lauten Schreien der Mitreisenden – düst das Schwimmfahrzeug in die Donau! Ohne Umsteigen und Zeitverlust entdeckt man vom selben bequemen Sitz aus Ungarns Hauptstadt weiter, nur dass man sich mit dem Bus dann auf dem Wasser befindet.

Die schunkelige Tour kostet für Erwachsene rund 30 Euro, Kinder ab sechs Jahren zahlen 20. Die zweistündige Fahrt findet vier Mal pro Tag in der Hauptsaison statt. Tickets kann man bequem im Internet unter www.riverride.com vorbestellen. Na dann: Bus ahoi!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*