Offroad-Anhänger von 3DOG Camping: jetzt noch vielfältiger nutzbar

0

Offroader und Wüstentraveler aufgepasst: 3DOG Camping hat das Zubehör für seinen geländegängigen Zeltanhänger Offroader erweitert. Kunden, die ihn als reinen Lastentransporter ohne den Zeltaufbau nutzen wollen, können jetzt zwischen zwei alternativen Abdeckungen wählen: entweder mit einer einfachen Flachplane mit Querriegel oder mit einem robusten, abnehmbaren Aluminium-Sandwich-Deckel.

Die Hamburger Manufaktur für Zeltanhänger und Autodach-Zelte reagiert damit auf Kundennachfragen. Der 3DOG Camping Offroader bietet 380 Millimeter Bodenfreiheit, einen Böschungswinkel von 32 Grad und 45 Grad Seitenneigung. Auch Wasserdurchfahrten bis 57 Zentimeter Watttiefe sind kein Problem. Der Anhänger wiegt 300 Kilogramm und hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 1500 kg. In den neuen Transport-Versionen eignet er sich also bestens für die Reispausen beim Hausbau.

…und wie die Fuhre sich im Gelände so schlägt, zeigt das folgende Video von 3DOG. Achja: „3DOG“ wird übrigens englisch ausgesprochen, also „three dog“.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*