Aktive Sicherheit: Alarmanlage f├╝r perfekten Rundumschutz

0

In puncto Autodiebstahl kann noch lange nicht Entwarnung gegeben werden. Auch wenn im Vergleich zu Anfang der 90er-Jahre, als j├Ąhrlich mehr als 100.000 Fahrzeuge unfreiwillig den ÔÇ×BesitzerÔÇť wechselten, die Diebstahlrate in der Vergangenheit stark r├╝ckl├Ąufig war, nahm die Zahl der gestohlenen Fahrzeuge 2009 und 2010 wieder deutlich zu. Nach Angaben der Versicherungswirtschaft wurden 2010 insgesamt 36.500 Fahrzeuge als gestohlen gemeldet. Dabei ist Autoklau l├Ąngst nicht mehr eine Tat von Einzelnen, die zuf├Ąllig vorgehen. Der bandenm├Ą├čige Diebstahl in gro├čem Stil ist an der Tagesordnung.

Vor derartig krimineller Energie soll die neuartige Alarmanlage DEFA DVS90 sch├╝tzen helfen. Sie ist f├╝r Pkws, Vans, Reisemobile und Lkws gleicherma├čen geeignet. Ein dreistufiges Sicherheitssystem ├╝berwacht alle T├╝ren und Fenster sowie den Koffer- und Motorraum und sorgt damit f├╝r perfekten Rundum-Schutz. Gleichzeitig liefert das System eine intelligente Innenraum├╝berwachung. Ein Niveausensor bewahrt sogar vor Reifenklau und Diebstahl durch Abschleppen des Fahrzeugs.

Die DEFA DVS90 eignet sich universell f├╝r jedes Modell mit und ohne CAN-Bus und wird zum Preis von 369 Euro angeboten. Das Besondere: Erst bei der Montage wird die Anlage mit einer speziellen Software exakt dem jeweiligen Fahrzeug angepasst. In Sekundenschnelle ist die Programmierung ├╝ber ein USB-Kabel erledigt. Diese Methode garantiert, dass jederzeit die aktuellste Ansteuerung der Fahrzeugelektronik erfolgt. Auch kann die Alarmanlage modular wunschgem├Ą├č konfiguriert werden. So lassen sich viele Bewegungsmelder f├╝r die Innenraum├╝berwachung oder verschiedene Sensortypen mit der zentralen Steuereinheit verbinden. Der Clou ist die Backup-Sirene: Selbst bei unterbrochener Stromversorgung, durchtrenntem Sirenen-Anschlusskabel oder abgeklemmter Fahrzeugbatterie l├Âst sie zuverl├Ąssig aus. Ihr durchdringender Ton wird Langfingern nicht gefallen. Empfohlen wird der Einbau durch eine Fachwerkstatt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*