Rundumsorglospaket: Finanzierung, Wartung, Versicherung und Leihwagen – InterCaravaning und Knaus Tabbert präsentieren Wohnwagenflatrate.

0

Der Kauf eines Wohnwagens zieht automatisch Folgekosten nach sich. Regelmäßig stehen für Besitzer Termine etwa zur Inspektion, Wartung und Dichtigkeitsprüfung an. Um Kosten und Aufwand so gering wie möglich zu halten, bietet die InterCaravaning ab sofort mit seinem Premiumpartner Knaus Tabbert eine Wohnwagenflatrate an. Kunden, die sich für einen Caravan des Premiumherstellers entscheiden, können ihr Traumfahrzeug bequem mit dem attraktiven Rundum-sorglos-Paket finanzieren. Das Paket beinhaltet eine Verlängerung der Garantie auf fünf Jahre und damit alle Inspektions- und Wartungskosten. Zudem bietet die InterCaravaning für alle Knaus-Besitzer ein weiteres Service-Highlight: Ist das Fahrzeug zu einem Termin in der Werkstatt, erhält der Kunde für den Zeitraum kostenlos ein Fiat 500 Cabrio als VIP-Kundenwagen.

Wunschcaravan und Service zum Fixpreis
Das von InterCaravaning und Knaus Tabbert angebotene Finanzierungspaket basiert auf einer 3-Wege-Finanzierung. Diese beinhaltet eine einmalige Sonderzahlung im Rahmen von 20 bis 30 Prozent des Fahrzeugpreises, die monatliche Flatrate sowie eine Ablöse am Ende der Laufzeit. Anwendbar ist das Paket auf alle Knaus Tabbert Wohnwagen-Marken Knaus, Tabbert, Wilk, Weinsberg und T@B. Entscheidet sich ein Käufer beispielsweise für den Einsteiger-Wohnwagen CaraOne 400 LK von Weinsberg im Wert von 9.170 Euro liegen die monatlichen Kosten bei 89 Euro. Die Anzahlung beträgt dabei 3.335 Euro und nach 60 Monaten Laufzeit folgt je nach Wunsch eine Anschlussfinanzierung, die Übernahme zum Restwert oder eine Rückgabe des Fahrzeugs. Der effektive Jahreszins liegt bei 5,99 Prozent. Der große Vorteil für den Kunden: Er hat in diesen fünf Jahren nicht nur alle Kosten im Blick, sondern profitiert auch von einer Garantieverlängerung und damit einer Abdeckung aller Inspektions- und Wartungskosten. Insgesamt enthält das Paket vier Standard-Fahrzeuginspektionen und Dichtigkeitsprüfungen, zwei Hauptuntersuchungen sowie zwei
VorfĂĽhrungen und GasprĂĽfungen. Eine Teilkasko-Versicherung mit Selbstbeteiligung sowie eine Haftpflichtversicherung sind ebenfalls Teil der Flatrate. Der Kunde muss sich dann nur noch um die Kfz-Steuer und die Reiseplanungen kĂĽmmern.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*