Kasko hilft bei Hochwasserschäden an Caravan und Reisemobil

0

Hochwassersperrung, Welche Versicherung zahlt Hochwassersch√§√∂dern an Fahrzeugen (Quelle: news2do)Vielerorts wird in Deutschland dieser Tage gegen √úberschwemmungen gek√§mpft. Die starken Regenf√§lle haben bereits zu enormen Sch√§den an Haus und Hof gef√ľhrt. Aber auch zahlreiche Autos, Caravans und Reisemobile sind in den Fluten versunken. Was deckt in einem solchen Fall die Fahrzeugversicherung ab?

Laut ADAC √ľbernimmt die Teilkasko Sch√§den nach unmittelbarer Einwirkung von √úberschwemmung. Als √úberschwemmung gilt grunds√§tzlich nicht nur eine √úberflutung von Stra√üen, sondern auch Wasser in Tunnels oder Stra√üenunterf√ľhrungen. Wird beispielsweise ein zuvor am Stra√üenrand geparktes Auto durch eindringendes Wasser besch√§digt, springt die Teilkasko ein. Gleiches gilt f√ľr Fahrzeugsch√§den durch Ger√∂ll und Steine, die durch sturzbachartige Regenf√§lle von H√§ngen mitgerissen wurden. Bei sogenannten ‚ÄěWasserschlagsch√§den“, bei denen der Motor durch Eindringen von Wasser Schaden nimmt, hilft allerdings nur die Vollkaskoversicherung, weil ein solcher Schaden als Unfall gewertet wird.

Aber: Ist der Schaden auf grob fahrl√§ssiges Verhalten des Fahrers zur√ľckzuf√ľhren, muss auch die Kaskoversicherung nicht zahlen! Dies gilt beispielsweise, wenn eine erkennbar √ľberflutete Stra√üe oder eine unter Wasser stehende Unterf√ľhrung durchfahren wird. Ebenfalls grob fahrl√§ssig handelt, wer trotz Warnungen vor Hochwasser sein Fahrzeug nicht rechtzeitig in Sicherheit bringt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*