Reisemobil & Caravan Neuheiten: B├╝rstner bringt Edition 55 als Komplettpaket

0

B├╝rstner Nexxo 55 it 726 (Quelle: ampnet/B├╝rstner)Angesichts der aktuellen Absatzkrise bei Reisemobilen und Wohnwagen hat auch der deutsche Hersteller B├╝rstner in Kehl seine Hausaufgaben gemacht. Die Typenvielfalt wurde beim Hauptprodukt Reisemobile zur├╝ckgefahren, alle Freizeitfahrzeuge wurden ├╝berarbeitet und besonders in den Wohnbereichen aufgewertet. Im 55. Jahr seit der Gr├╝ndung von B├╝rstner bringt die neue Saison auch die ÔÇ×Fifty-Five-EditionÔÇť mit besonderem Design und guter Ausstattung. Bei den Reisermobilen verringerte B├╝rstner die Zahl der angebotenen Grundrisse um fast ein Viertel von 54 auf 41, besonders bei den so genannten Teilintegrierten mit Fahrerkabine des Fahrzeugherstellers. Wieder im Programm sind bei B├╝rstner jetzt klassische Ausbauten. Der Kastenwagen City Car er├Âffnet jetzt das Preisspektrum bei 40.430 Euro Einstiegspreis. Es reicht bis rund 125.000 Euro f├╝r den Grand Panorama i 920 G. Ein neues Au├čerdesign erhalten die Reisemobil-Baureihen Viseo, Aviano und Elegance. Bei Nexxo, Viseo, Aviano und Argos wurden die Einrichtungen ├╝berarbeitet. Bei den Caravans wurde der Averso Plus umfassend erneuert; der Premio bekam ein komplett neues Innendesign.

B├╝rstner Averso (Quelle: ampnet/B├╝rstner)

Eine der wichtigsten Verbesserungen beim neuen Modelljahrgang ist das hagelsichere Dach, das k├╝nftig bei allen Reisemobilen zum Serienumfang z├Ąhlt. Davon ausgenommen ist nur der City Car, der ja mit dem Dach des Fahrzeugherstellers ausgeliefert wird. Die Baureihen Brevio, Viseo, Elegance und Grand Panorama bekommen solidere Seitenw├Ąnde mit besserer W├Ąrmeisolation (XPS-Seitenw├Ąnde).

Im Innenraum werden zwei zus├Ątzliche M├Âbelvarianten angeboten. Neue Polster mit einer Vielzahl von Kombinationsm├Âglichkeiten erlauben bis ins Details eine sehr individuelle Ausstattung. Sogar ma├čgeschneiderte Spannbettlaken bietet B├╝rstner jetzt an.

B├╝rstner Averso (Quelle: ampnet/B├╝rstner)

Die Edition 55 bringt in vier Baureihen Fahrzeuge mit einem speziellen Design und Grundrissen. Zur hochwertigen Ausstattung z├Ąhlen beim Ducato-Basisfahrzeug der 2,3-Liter-Dieselmotor mit 96 kW / 130 PS, ESP, elektrisch verstellbare, beheizbare Au├čenspiegel, Tempomat, Zenec-Naviceiver, Klimaanlage, schwarze polierte Leichtmetallr├Ąder und LED-Tagfahrlicht. Zum Wohnbereich z├Ąhlen die neue breite T├╝r, ein Coup├ę-Einstieg, je nach Modell Garagent├╝ren an beiden Seiten des Hecks, Absenkung des Heckbereichs f├╝r leichteres Beladen, Kamera an der R├╝ckseite, eine Markise, das Skyroof und ein 160-Liter-K├╝hlschrank.

B├╝rstner Nexxo 55 it 726 (Quelle: ampnet/B├╝rstner)

Den Auftakt der Edition 55 bilden zwei Nexxo-Varianten: der t 685 Fifty-Five mit seitlichem Queensbett im Heck und separater Duschkabine und der t 690 Fifty-Five mit Einzelbetten und Garage im Heck. Ihr Preis liegt bei 55.000 Euro.

B├╝rstner Nexxo 55 it 726 (Quelle: ampnet/B├╝rstner)

Bei den Wohnwagen stehen in diesem Jahr der Averso Plus und der Averso Nature im Vordergrund. Insgesamt finden sich f├╝r die kommende Saison 38 Modelle im Programm: neun Grundrisse im Premio und jeweils 13 im Averso und Averso Top sowie 3 im Averso Plus. Bei den Wohnwagen-Grundrissen geht B├╝rstner also mit zwei Varianten mehr als im Vorjahr in die neue Saison. F├╝r alle Freizeitfahrzeuge k├╝ndigte B├╝rstner eine Preiserh├Âhung um die zwei Prozent an, sieht die aber durch die bessere Ausstattung gerechtfertigt.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*