Wohnmobil-Stellplatz: Im Norden wird es teurer, Frankreich lockt mit Schnäppchenpreisen.

0

Urlaub im Reisemobil - Wohnmobil Stellpl√§tze (Quelle: ampnet)Je n√∂rdlicher das Urlaubsland liegt, desto h√∂her die Wohnmobil-Stellplatz-Preise. Dies gilt zwar nicht ohne Ausnahmen, jedoch fast immer. Dies ergab eine Untersuchung des ADAC in zehn europ√§ischen L√§ndern. Der Spitzenreiter unter den g√ľnstigsten Urlaubsl√§ndern ist Frankreich. Im Schnitt kostet hier eine √úbernachtung mit zwei Erwachsenen im Reisemobil in der Sommer-Hauptsaison 4,55 Euro. Etwas h√∂her liegt der Durchschnittspreis mit 6,28 Euro in Deutschland. Am teuersten kommt die √úbernachtung mit 19,07 Euro auf Campingpl√§tzen in D√§nemark, auch Kroatien ist mit 18 Euro nicht besonders g√ľnstig. Norwegen rangiert mit einem Platzpreis von durchschnittlich 16,94 Euro auf Rang drei, dahinter folgt Schweden mit 15,42 Euro. Den richtigen Stellplatz f√ľr ihren Trip finden sie in unserer Stellplatzsuche – Land, Ort oder Postleitzahl eingeben, Stellplatz aussuchen und Vorabinfos ansehen. Gute Reise!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*