Caravan Salon D├╝sseldorf 2013

2

Gestern war der Pressetag, heute nun ist der Caravan Salon in D├╝sseldorf offiziell f├╝r die Fans ge├Âffnet.

Beim gestrigen Rundgang fiel auf, dass ein Thema immer pr├Ąsenter wird: eMobility. Der eine oder andere Elektroroller war ja schon seit l├Ąngerem zu sehen, nun aber werden es auffallend mehr und auch Elektrofahrr├Ąder sind vermehrt zu beobachten.

ElekrtroRoller

 

Im Trend somit kleine (erg├Ąnzende) Elektromobile, die dann ihren Platz in einer Wohngarage (fr├╝her auch Reisemobil genannt) finden.

Renault

Gro├če, komfortable Wohnmobile auf der einen Seite fordern nat├╝rlich das kleine Gegenst├╝ck auf der anderen Seite. Die Branche hat verstanden, dass die Zielgruppe verj├╝ngt werden muss.

Wohnwagen

Gro├čes Thema in diesem Jahr: Der Reisemobil Besitzer ist mit dem Design unzufrieden. Dies ergab die Social Media Analyse Caravan, die von Ebersp├Ącher in Auftrag gegeben wurde. Mit ├╝ber 47.000 Suchtreffern wird deutlich, dass Caravan ein Thema ist, das in sozialen Netzen interessiert diskutiert wird. Weitere Erkenntnis: Der Reisemobil-Fan ist passioniert, aber leider nicht markentreu…

2 KOMMENTARE

  1. Ein neuer Anlauf f├╝r Elektromobilit├Ąt ­čÖé
    Mal klein anfangen, nicht wie diese unbezahlbaren Teslas. Finde ich pers├Ânlich besser.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*