Caravan-Neuheiten: PrivatEdition Alfed Tabbert – P.E.A.T.

0

Tabbert p.e.a.t Wohnwagen (Quelle: Tabbert)Vor 60 Jahren baute Alfred Tabbert den ersten Caravan in Serie. Mit der PrivatEdition Alfred Tabbert – P.E.A.T. – bietet die Marke Tabbert anlässlich des 60-jährigen Jubiläums eine exklusive Sonderbaureihe mit fünf Grundrissen an. Die Baureihe zeigt das neue Exterieur-Design, das zukünftig alle Baureihen der Marke zieren wird.

Tabbert p.e.a.t Wohnwagen (Quelle: Tabbert)

Ein geräuschdämmendes Sandwichdach mit Vlies sorgt für angenehmere Atmosphäre im Inneren des Caravans. Der integrierte Flaschenkasten mit parallel öffnendem Flaschenkastendeckel inklusive Gasdruckdämpfer bietet darüber hinaus einen leicht zugängigen Stauraum. Um Kältebrücken zu vermeiden, werden verdeckte Tellerschrauben eingesetzt und der Fußboden verfügt über eine Stärke von 48 mm. Die integrierte und isolierte Eintrittsstufe mit dem beleuchteten Tabbert Schriftzug ermöglicht sowohl einen bequemen als auch eine sicheren Einstieg. Und auch der Innenraum hat es in sich.

Tabbert p.e.a.t Wohnwagen (Quelle: Tabbert)

Der warme Holzfarbton kombiniert mit elegantem Weiß und dezenten Chromeinlässen verleiht dem Wagen eine besonders gemütliche Atmosphäre, welche durch die Ambientebeleuchtung zusätzlich betont wird. Technisch überzeugt die Baureihe durch einen serienmäßig verbauten 120 Liter Kühlschrank inklusive herausnehmbarem Gefrierfach und 50 Liter Kühlbox.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*