Caravanlounge Buchtipp: „Campingrecht“ – wenn Camper sich mal nicht einigen k√∂nnen!

0

Campingrecht - Das buch f√ľr Camper und Campingplatzbetreiber (Quelle: Verlag Wittum)L√§rmbel√§stigung, eine zu hohe Nebenkostenabrechnung oder √Ąrger mit dem neuen Platzbetreiber? Das Buch Campingrecht bietet Orientierung f√ľr alle, die sich mit den Rechten und Pflichten als Tages-/Dauercamper oder Campingplatzbetreiber vertraut machen wollen. An anschaulichen Beispielen zeigt der Autor Rechtsanwalt Friedbert Wittum wie Konflikte entstehen und gel√∂st werden k√∂nnen. Es behandelt Themen wie Vertr√§ge f√ľr Dauerstellpl√§tze und deren K√ľndigung, Nebenkostenabrechnung, Haupt- oder Zweitwohnsitz, Wechsel des Platzbetreibers, L√§rmst√∂rung und viele mehr.

Der Autor schreibt in leicht verst√§ndlicher Weise und gliedert „Campingrecht“ in drei Teile:
‚ÄĘ Fallbeispiele
‚ÄĘ Ausf√ľhrungen zu Mietvertrag und Platzordnung
‚ÄĘ Ausz√ľge aus den betreffenden Gesetzestexten
F√ľr Dauercamper bietet zudem die „Schaumburger Campingtabelle“ zu Beginn des Buchs eine wichtige Orientierung. Sie veranschaulicht, welche Vertragslaufzeit bei einer entsprechenden Investitionssumme vereinbart werden sollte, um im Falle einer K√ľndigung keine finanziellen Verluste zu riskieren.

Campingrecht von Friedbert Wittum
Verlag: Friedbert Wittum 2013
ISBN: 1491002646
Umfang: 94 Seiten
Preis: 17,98 Euro

Bei Amazon erhältlich (auch als E-Book).

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*