Hinter den Kulissen der Luxuswohnmobil-Produktion – Tage der offenen TĂŒren bei Niesmann+Bischoff

0

Niesmann+Bischoff Flair Innenraum - Luxuswohnmobile made Germany (Quelle: Niesmann+Bischoff)Sie sind groß, sehr gerĂ€umig und extra komfortabel – die Luxuswohnmobile von Niesmann+Bischoff. Interessierte, die gerne mal einen Blick hinter die Kulissen der Produktion der Reisemobile werfen möchten, haben am 9. und 10. November 2013 Gelgenheit dazu. Der Spezialist fĂŒr exklusive Wohnmobile öffnet an diesem Wochenende seine TĂŒren und den Besuchern werden WerksfĂŒhrung geboten. Jeweils ab 10 Uhr begrĂŒĂŸen GeschĂ€ftsfĂŒhrer Hubert Brandl und sein Team die Besucher im rheinland-pfĂ€lzischen Polch. Im Mittelpunkt der Tage der offenen TĂŒren stehen die Fahrzeugmodelle ‚Arto’ und ‚Flair’ der Serie 2014.

Unter dem Motto ‚Planen Sie Ihren eigenen Grundriss’ sind Wohnmobil-Liebhaber aufgefordert, ihr eigenes Fahrzeugmodell zukreieren, der Fantasie sind hierbei zunĂ€chst keine Grenzen gesetzt. Als weitere Programmpunkte nennt der Hersteller FahrzeugprĂ€sentationen, Flohmarkt, Ersatzteilverkauf und ein Festzelt mit kulinarischen Köstlichkeiten und Musik. Bei enstprechend gutem Wetter könnte der Ausflug zu Niesmann+Bischoff also ein kröhnender Saisonabschluß werden.

Anschrift:
Niesmann+Bischoff GmbH
Clou-Straße 1
56751 Polch

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*