Mehr Raum fĂŒr den Ford Transit Custom – mit dem Reimo TrioStyle zum echten Camper.

0

Ford Transit Custom Wohnmobil - mit Reimo TrioStyle (Quelle: Reimo)Ford hat mit MarkteinfĂŒhrung des neuen Transit Custom deutliche Zeichen im Van-Segment gesetzt und einen echten Konkurrenten zu VW T5 und Mercedes Vito und Viano ins Rennen geschickt. Camping-Ausbauspezialist Reimo nimmt das zum Anlass den Ford Van in gewohnter Manier mit einem passenden Möbelsatz und einem Hubdach zu versehen und zum Wohnmobil umzurĂŒsten.

Reimo baut seit mehreren Jahrzehnten Vans und Kastenwagen zu hochwertigen Freizeit- und Reisefahrzeugen aus und um. Es verwundert daher nicht, dass der neue Ford Transit Custom Dank Reimo zum attraktiven, mobilen Alleskönner mit echten Freizeit- und Reisewerten gewachsen ist.

Schon die Eckdaten der neuen Reimo-Basis aus Köln klingen viel versprechend: schnittiges Blechkleid, großzĂŒgiger Innenraum, hoher Fahrkomfort, top modernes Triebwerk mit entsprechenden Effizienz- und Verbrauchswerten zieren den neuen Transit von Hause aus. Hinzu, und vor allem hinein, gesellen sich nun dank Reimo ein funktionaler wie bewĂ€hrter Campingausbau mit einigen beachtenswerten Neuerungen.

Adaptiert und modifiziert hat der hessische Ausbauspezialist sein TrioStyle-System, welches sich schon im VW T5 bewĂ€hrt und zahlreiche Camper erfreut. Der neue Ford Transit Custom bietet satte zehn Zentimeter zusĂ€tzliche Innenbreite. Und diese nutzt Reimo zur Schaffung von noch mehr Komfort: Überarbeitet wurde die Schlafsitzbank, welche mit 200 x 140 cm satte 2,8 Quadratmeter LiegeflĂ€che offeriert, hohen Schlaf- und Sitzkomfort bietet und variabel in LĂ€ngsrichtung positionierbar ist. Variotech 3000 nennt sich die RĂŒckbank mit den drei Dreipunktgurten, die bei Bedarf auch dem Campingmobil ohne viel Aufwand vollstĂ€ndig entnommen werden kann.

Die KĂŒcheneinheit des neuen Reimo Ford Transit TrioStyle ist mit allem ausgestattet, was man sich unterwegs so wĂŒnscht: Zwei-Flammherd, Kompressor-KĂŒhlschrank, EdelstahlspĂŒle und natĂŒrlich einiges an Stauraum. Mit dem 50-Liter-Frischwassertank und dem 32-Liter-Brauchwasserbottich ist fĂŒr ausreichend Autarkie gesorgt. Ein Kleiderschrank und weitere StaufĂ€cher vervollstĂ€ndigen das sich bis zur Decke erstreckende Möbel, welches auch ein PortaPotti integrieren kann.

Ford Transit Custom Wohnmobil - mit Reimo TrioStyle (Quelle: Reimo)

Der neue Reimo Ford Transit Custom TrioStyle brilliert mit dem optional erhĂ€ltlichen und ebenfalls neu konstruierten Aufstelldach zum echten Familiencamper. Mit einer weiteren LiegeflĂ€che von 200 x 120 cm können im Obergeschoß bis zu zwei Erwachsene ihre Nachtruhe genießen. Weitere Wunschausstattungsmöglichkeiten sind eine gerĂ€uscharme Gasheizung mit einer Gasbevorratung von 2 x 5 kg, ein Boden in ansprechender Parkettoptik, LED-Lichtvariationen und einiges mehr.

Der neue Reimo-„optimierte“ Ford Transit Custom ist ein echtes Multitalent. Seine StĂ€rken zeigt er ohne Scheu: als komfortable Großraumlimousine fĂŒr weite Distanzen, als mobile Heimat und Spediteur fĂŒr Aktive und AusrĂŒstung bei Sport und Freizeit, als nĂŒtzlicher Helfer fĂŒr kleine Wochenendfluchten, als Welterkundungsfahrzeug fĂŒr Neugierige, als Reisemobil fĂŒr die ganze Familie und oder als treues Alltagsnutzfahrzeug mit beachtlichen NehmerqualitĂ€ten. Der neue Reimo scheut keine Aufgabe und ist fĂŒr bestens gerĂŒstet.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*