Ausstattungs-Upgrade – BĂŒrstner Brevio Performance mit neuen Technikfeatures auf der CMT 2014

0

BĂŒrstner Brevio Performance.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/BĂŒrstner Auf der aktuell stattfindenen Freizeitmesse CMT in Stuttgart (bis 19. Januar) prĂ€sentiert BĂŒrstner zahlreiche Verbesserungen fĂŒr die Brevio-Familie. Neu fĂŒr alle Reisemobile dieser Baureihe sind zwei Performance-Ausstattungen, die das kompakte Reisemobil optisch und technisch aufwerten. Hier zĂ€hlen die Sonderlackierung Silber, LED-Tagfahrlicht, die 15 oder 17 Zoll großen LeichtmetallrĂ€der, die schwarz lackierten Radhausverbreiterungen vorne sowie die eigenstĂ€ndige Seitenwand-Grafik samt einem Fenster in der klappbaren RĂŒckwand. Der Innenraum des neuen BĂŒrstner Brevio wird von einer Ausstattung geprĂ€gt, die den Lifestyle-Charakter. Die Armaturenbrett-Verkleidung in Aluminium-Optik, Lenkrad und Schaltknauf mit Lederummantelungen werten das Fahrerhaus erheblich auf.

BĂŒrstner Brevio Performance.  Foto:     Auto-Medienportal.Net/BĂŒrstner

Die Farbgebung des neuen Designs Truffo-Elm in warmen Braun- und orangefarbenen Kontrasttönen bei den Möbeleinbauten und der neue Fußbodenbelag Isis sollen dem Interieur Lounge-Charakter verleihen. Bianca-Harlow heißt die Polster-Kissen-Kombination, die rostrote Auflage trĂ€gt ein Karo-Steppmuster. Travertin ist der Name fĂŒr den neuen Belag der ArbeitsflĂ€chen und der Tischplatte, sein Holzcharakter macht Tisch und KĂŒche noch wohnlicher. Weiteres Merkmal ist das Skyroof, eine im Stand zu öffnende Dachluke.

BĂŒrstner prĂ€sentiert auf der CMT außerdem eine Brevio-Version als Show-Car, die mit ihrer Lackierung in Metallic-Orange Aufsehen erregen dĂŒrfte. (ampnet/jri)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*