Da geht doch was! Upgrade der Serienausstattung bei Tischer Reisemobilkabinen.

0

Tischer Box275 - Absetzkabine f├╝r Pickups (Quelle: Tischer)Wohnaufbau-Hersteller Tischer frischt die Ausstattungen seiner Reisemobilkabinen auf und verbessert deutlich die Serienausstattung seiner Modelle. Bei dieser Ma├čnahme handelt es sich eigentlich um ein Upgrade der Serienausstattung. Bisherige Extras werden nun zum Standard in den Teilzeit-Reisemobilen. Demnach erhalten nun alle Kabinenmodell das Komfortschlafsystem Froli Star, eine Zw├Âlf-Volt-Steckdose und die dreiflammige Koch-Sp├╝len-Einheit mit elektronischer Z├╝ndung und zweiteiliger Glasabdeckplatte. Dar├╝ber hinaus bekommt die gehobenere L-Ausstattung jetzt immer die verbesserte Steuereinheit f├╝r die serienm├Ą├čige Standheizung.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*