Wohnmobil günstiger kaufen – satte Rabatte auf Bürstner Reisemobile

0

Bürstner Wohnmobile mit Rabatt (Quelle: Bürstner)Beim Kauf von Saisonfahrzeugen wie Reisemobile, Caravans, Motorräder und Cabrios sollte man unbedingt noch vor dem Frühjahr die Suche starten, denn im Winter sind diese Fahrzeuge meist günstiger zu erstehen. Das gilt unter anderem auch für Neufahrzeuge, denn auch die Hersteller von Wohnmobilen und Wohnanhängern gewähren ordentliche Rabatte. Reisemobilhersteller Bürstner zum Beispiel bietet aktuell einen Preisvorteil von bis zu 6.000 Euro an. Die Verkaufsaktion trägt den Namen „Zweitwohnsitz Förderung“, bei der die Kunden einen modellabhängigen „Zuschuss“ zum neuen Reisemobil erhalten. Große Eile ist dabei auch nicht geboten, erst bis zum 15. April 2014 muss der Kaufvertrag für ein neues Fahrzeug bei einem Bürstner-Händler unterzeichnet sein, bis dahin bleibt also noch etwas Zeit zum Planen und Rechnen.

Das Bürstner-Rabattprinzip bei der Zweitwohnsitz Förderung ist denkbar einfach. Am Grundpreis der verfügbaren Modelle ändert sich zunächst nichts, dafür hat der Kunde die Möglichkeit sein Fahrzeug durch Wunschzubehör aus der Liste der verfügbaren Sonderausstattungen erheblich aufzuwerten. Die Summe der gewünschten Extras wird bis zu einer Höhe von 6.000 Euro nicht angerechnet. So können zum Beispiel die Klimaanlage für den Wohnbereich, Backofen mit Grill oder eine TV-Anlage gratis mitbestellt werden. Weitere Informationen zur Bürstner-Aktion und den Reisemobilen gibts unter buerstner-zweitwohnsitz.de.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*