Platz ist in der kleinsten H├╝tte – Japanisches Mini-Wohnmobil Indy 727

4

Indy 727 Mini-Wohnmobil (Quelle: indiana-rv.net)Wenn Platz beim Wohnmobil ein gro├če Rolle spielt, muss das nicht immer in einem ger├Ąumigen Inneraum zu tun haben. Gerade f├╝r die Standzeit neben der Campingsaison m├╝ssen sich Reisemobilbesitzer imemr wieder Gedanken machen. Wohin mit dem mobilen Zweitwohnsitz? So oder so ├Ąhnlich k├Ânnte sich das der Hersteller des Mini-Wohnmobils Indy 727 auch gedacht haben und hat kurzerhand ein ein kompaktes Fahrzeug entwickelt, welches in jede europ├Ąische Garagen passen d├╝rfte. Dass geringe Fahrzeugma├če und Wohnkomfort sich nicht ausschlie├čen zeigt das folgende Video. Der Indy 727 hat ein Klappbett f├╝r zwei Personen, einen kleine K├╝chenzeile, ein Hubdach f├╝r etwas mehr Kopffreiheit und sogar eine Dusche – ok, die ist nicht direkt an Bord, sondern wird einfach an der Aussenwand des lustigen Reisemobils eingeklinkt.

4 KOMMENTARE

    • Soweit uns bekannt ist liegt der Preis f├╝r die Indymodelle um ca. 25.000 Euro und variiert je nach Motororisierung, Ausstattung, Sonderw├╝nschen und Wechselkurs Euro-Yen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*