Camper Lektüre – Geschichten und Bilder von, über, mit und zum Wohnwagen und Reisemobil einrichten

0

Wohnmobil selber einrichten (Quelle: Mein cooler Caravan Buch/Amazon)Beim Blick aus dem Fenster und in die vorfrühlingshafte Landschaft dürfte es vielen unserer Leser doch so gehen wie uns? Wir können den Saisonstart kaum noch erwarten, ein Kollege hat sein Reisemobil bereits ausgewintert und mit dem Frühjahrsputz begonnen, ein anderer Kollege pilgert schon Richtung Baumarkt, um Material für seine Wohnwagen-Renovierung zu besorgen. Kurzum – aus diesem Winter wird nix mehr und wir bereiten den Saisonstart aktiv vor. Wie macht man das? Ganz klar über Recherchen und mittels Anregungen aus Büchern. Folgend stellen wir ein paar leicht erhältliche Bücher vor, die reichlich Anregung für die Einrichtung von Caravan und Wohnmoibl geben und ganz nebenbei sogar die Lust zur Mobilheimrenovierung wecken.

 

buchtipp - mein cooler Caravan (Quelle: amazon)Mein cooler Caravan

Caravans, Campingbusse oder Wohnmobile begeistern Menschen jeden Alters und gelten längst als Kult. Nach ihrem Bestseller „Mein wunderbarer Wohnwagen“ haben Jane Field-Lewis und Chris Haddon Bilder und Geschichten von über 30 Caravans aus verschiedenen Jahrzehnten und Ländern zusammengestellt. Sie zeigen Oldtimer-Camper, die gehegt und gepflegt und seit Jahrzehnten für Reisen benutzt werden, seltene Raritäten und wunderschön restaurierte Serienmodelle. Vom Morris Oxford, VW T25, Wildgoose Mini bis zum Land Rover Dormobile, jeder Caravan ist ein Unikat und steht für die pure, unverfälschte Freude am Reisen.

Online hier erhältlich: Buch – Mein cooler Caravan

 

Mein Wohnwagen und ich: Vom großartigen Leben im kleinformatigen Heim

Von Frühling bis Herbst teilt Bruni Prasske seit zwei Jahren ihre Nächte mit Rex, dem Wohnwagen. Rex steht in Hamburg Blankenese an der Elbe, sie fand zu ihm aus Liebesleid, er sollte sie vom Verlassenwordensein ablenken. Von ihrem Bett aus kann sie die Ozeandampfer beobachten und den heimischen Sternenhimmel. Doch wer unter die Camper gerät, entdeckt weit mehr. Die Großstadt ist nah und fern zugleich – was auch für Strom und fließendes Wasser gilt.

Mein Wohnwagen und ich: Vom großartigen Leben im kleinformatigen Heim (Quelle: Amazon)

Exzentrische bis bodenständige Nachbarn einerseits und durchreisende Camperprofis mit ihren Movern, Satellitenschüsseln und akkurat abgespannten Vorzelten andererseits halten den Neuling auf Trab. Bruni Prasske erfährt die Heimat neu und lernt, sich in einer Männerwelt zu behaupten. Denn auf dem Campingplatz herrschen vermeintlich klare Verhältnisse: Frauen sind für die Küchenzeile und fürs Vorzelt zuständig. Beim Lagerfeuer werden Wohnwagen-Sozialisations-Geschichten ausgetauscht. Von all diesen Erlebnissen weiß die Autorin sehr amüsant zu erzählen.

Online hier erhältlich: Buch – Mein Wohnwagen und ich

 

Buchtipp: Mein wunderbarer Wohnwagen (Quelle: Amazon)Mein wunderbarer Wohnwagen: mobil – retro – cool.

Der Bestseller von Jane Field-Lewis und Chris Haddon. Junge Leute und Familien entdecken Caravaning als neue, coole Wohnform für die Urlaubszeit oder als Rückzugsort für jeden Tag. Jane Field-Lewis und Chris Haddon haben Bilder und Geschichten der 40 trendigsten Retro-Wohnwagen aus verschiedenen Jahrzehnten und Ländern zusammengestellt.

Buchtipp: Mein wunderbarer Wohnwagen (Quelle: Amazon) Buchtipp: Mein wunderbarer Wohnwagen (Quelle: Amazon)

Vom VW-Bus, Monza 1000, Airstream bis zum Citroën Typ H wurde jeder Caravan von seinen Besitzern mit viel Liebe zum Detail restauriert, mit Fantasie und Sinn für originelle Einrichtungsideen ausgestattet und zu einem hinreißenden Unikat designt. Eine Inspirationsquelle nicht nur für Wohnwagenfans.

Online hier erhältlich: Buch – Mein wunderbarer Wohnwagen

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*