Kompakte Reisemobile von Carthago – Malibu 600 und 640 ab sofort bei den Caravan-Händlern

0

Carthago Malibu 600 und Malibu 640 (Quelle: Carthago)Nach der Premiere auf dem Caravan Salon in DĂĽsseldorf startete zu Beginn des Jahres die Serienproduktion der beiden neuen Carthago Malibu-Modelle. Nun sind die kompakten Reisemobile bei den Handelspartnern vor Ort angekommen und stehen pĂĽnktlich zum Saisonbeginn zur Besichtigung bereit.

An den Start gehen die Campingbusse als Malibu 600 und Malibu 640. Sie sind 6,0 m bzw. 6,36 m lang und basieren auf dem Fiat Ducato mit Serienhochdach. Sie unterscheiden sich im Heck: Setzt der malibu 600 auf ein quer eingebautes Doppelbett, so schlieĂźen Einzelbetten den Malibu 640 ab.

Der Einstieg in die Betten im Heck ist dank Trittstufe höchst bequem. Darüber hinaus schafft die Vollverkleidung der Hecktüren ein wohnliches Ambiente. Für einen erholsamen Schlaf ruhen die Matratzen auf elastisch federnden Lattenrosten. Sie sind klappbar, somit lässt sich darunter auch sperriges Gepäck leicht befördern.

Carthago Malibu Heckansicht, Stauraum (Quelle: Carthago)

Bad: ein Trick schafft Platz fĂĽr die Dusche
Das 3-in-1-Flexibad im malibu überrascht mit viel Bewegungsfreiheit. Das beginnt mit der Platz sparenden Schiebetür als Eingang. Drinnen ist das Bad mit Waschbecken, Kassettentoilette und Dusche komplett eingerichtet. Die Toilette wird mit einem Griff aus dem Bad weggeschwenkt, Faltwände statt der üblichen Duschvorhänge trennen die Duschkabine ab – so wird das Brausebad im Campingbus zum Vergnügen.

Carthago Malibu Bad (Quelle: Carthago)

Auf der gegenüberliegenden Seite ist die funktionelle Küche angesiedelt. Unter Kochfeld und Spüle verbirgt sich ausreichend Stauraum für Küchengeräte und Vorräte. Rechterhand sind in beiden Modellen der Kühlschrank und darüber der Kleiderschrank montiert.

Sitzgruppe: raffinierte Konstruktion der Truhe
Herzstück der Sitzgruppe ist die Zweierbank gegenüber der Schiebetür. Serienmäßig in klassischer Bauweise mit einem breiten Polster für zwei Reisende ausgelegt, ist sie auf Wunsch klappbar für eine zusätzliche Kinder-Liegefläche ausgeführt. Alternativ gibt es die Sitzbank auch mit Einzelbestuhlung. Besonderes Merkmal der Sitztruhe ist ihr komfortabler Zugang über eine seitlich ausziehbare Schublade. Zusammen mit den gedrehten Vordersitzen können vier Reisende am Tisch Platz nehmen.

Carthago Malibu 600 Wohnbereich (Quelle: Carthago)

Einsteigen & losfahren
Die Bordtechnik des malibu hat echte Reisemobil-Qualitäten. So nimmt das Gasfach zwei große Flaschen à 11 kg auf. Die Bordbatterie hat eine Kapazität von 80 Ah, LED-Lampen als Innenbeleuchtung sparen Strom. Der frostsicher innenliegende Frischwassertank fasst 100 l, der Abwassertank 92 l.

Das große Modell Malibu 640, mit Platz für 4 Personen kostet ab 43.450,00 €

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*