Die etwas anderen Wohnmobil-StellplÀtze: Campen auf dem Bauernhof!

0

StellplatzfĂŒhrer LandvergnĂŒgenGibt es eigentlich den echten Geheimtipp zum absolut unbekannten Wohnmobilstellplatz? Wahrscheinlich nicht, aber mit dem StellplatzfĂŒhrer „LandvergnĂŒgen“ werden Wohnmobilisten ĂŒber 230 Landwirtschaftbetriebe in Deutschland vorgestellt – der Clou an den Bauernhöfen, hier darf campiert werden, Mobilheim-GĂ€ste sind ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht. Und jetzt kommt noch das Schmankerl: auf den vorgestellten PlĂ€tzen dĂŒrfen Reisemobile 24 Stunden kostenlos stehen. Denn hinter der ganzen Sache steckt ein recht simples Konzept, entwicklet von der Berliner Agentur LandverngĂŒgen UG. Die Höfe stellen sich und ihre Produkte vor, eventuell wird dabei etwas verkauft, die GĂ€ste dĂŒrfen dafĂŒr kostenfrei auf der Wiese ihr Lager aufschlagen. Bei der abwechslungsreichen Auswahl an Höfen sollte sogar fĂŒr jeden etwas dabei sein: vom Milchbauern und KĂ€seproduzenten ĂŒber SchafzĂŒchter, Brauereien und Winzer bis hin zu Fischzuchtbetrieben ist alles im StellplatzfĂŒhrer LandvergnĂŒgen vertreten. Da kann der Ausflug sogar etwas lĂ€nger als ein Wochenende dauern.

Der 200 Seiten starke StellplatzfĂŒhrer kostet 39,90 Euro und ist zum Beispiel hier erhĂ€ltlich, im Buchpaket dabei ist die Vignette fĂŒr den kostenfreien Stellplatz auf den Bauernhöfen. Weitere StellplĂ€tze gibts in unserer Stellplatzsuche, der ein oder andere Geheimtipp dĂŒrfte vielleicht sogar noch dabei sein.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*