Stellplatzsuche in Frankreich - ParkplÀtze sind oftmals tabu! - Caravan Lounge

Das Neueste, Die schönsten und besten - Reiserouten, Reisemobile

Freitag, Dezember 15, 2017
Stellplatzsuche in Frankreich – ParkplĂ€tze sind oftmals tabu!

Stellplatzsuche in Frankreich – ParkplĂ€tze sind oftmals tabu!

0
Caravan Salon StellplĂ€tze (Quelle: Messe DĂŒsseldorf/auto-reporter.net)In Frankreich werden von immer mehr öffentlichen ParkplĂ€tzen Wohnmobile vertrieben, oder besser gesagt, Reisemobile werden erst gar nicht drauf gelassen. An vielen Einfahrten werden zunehmend rot-weiß-gestreifte Absperrbalken, in etwa zwei Meter Höhe, angebracht. die emisten Wohnmobile sind jedoch deutlich höher und mĂŒssen daher draussen bleiben. Ein möglicher Grund könnte sein, Wohnmobile im Gegensatz zu Pkw mehr ParkflĂ€che benötigen und oftmals lĂ€nger abgestellt werden. Und ParkflĂ€chen sind in einigen französichen Regionen rar. Der französische Wohnmobilverband bemĂŒht sich jedoch bereits aktiv um die Abschaffung der ZufahrtsbeschrĂ€nkungen, denn eingestuft als Fahrzeuge der europĂ€ischen Kategorie M1 haben Reisemobile die gleichen Rechte beim Parken wie jeder Pkw.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*