CMT 2015: Reisemobil-Bereich stärker denn je!

0

CMT 2015 Logo (Quelle: http://www.messe-stuttgart.de/cmt/journalisten/pressematerialien/)Mit rund 2.000 Ausstellern ist die CMT Stuttgart (17.- 25. Januar 2015) die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit. Die Messe bietet ihren Besuchern interessante Urlaubsideen und Reiseziele aus der ganzen Welt, die größte Neuheiten-Schau für Camping und Reisemobile zum Saisonstart und ein abwechslunsgreiches Unterhaltungsprogramm. Sonderreisethemen wie Fahrrad, Golf, Wellness, Kreuzfahrt und Schiffsreisen werden an den Wochenenden in eigenen Ausstellungsbereichen präsentiert.

CMT 2014 (Quelle: www.messe-stuttgart.de/cmt/journalisten/pressematerialien/act/)

Nach Auskunft der Messe entwickelt sich der Reisemobil-Bereich der CMT 2015 bereits prächtig. Als erster Aussteller überhaupt in der Geschichte der Messe Stuttgart wird der Hersteller Knaus Tabbert eine komplette Messehalle belegen. Auf insgesamt 5.000 Quadratmetern wird der Hersteller aus Jandelsbrunn in der Halle 2 seine Modellpalette präsentieren.

„Die Entscheidung, eine ganze Halle auf der CMT zu buchen, zeugt vom Vertrauen der Branche in die Messe und untermauert den Stellenwert der CMT als wichtigste Neuheitenmesse zum Start ins Jahr“, sagt Roland Bleinroth, Geschäftsführer der Messe Stuttgart.

Wolfgang Speck, Vorsitzender der Geschäftsführung bei der Knaus Tabbert GmbH, ergänzt: „Als einer der Marktführer im Europäischen Caravaning Markt fühlen wir uns in der Verantwortung, auf der CMT, der publikumsstärksten Touristikmesse Deutschlands, der Branche mit einem selbstbewussten Auftritt neue Impulse zu geben aber auch unseren Kernmarken einen angemessenen und repräsentativen Auftritt zu verschaffen.“

CMT 2014 (Quelle: www.messe-stuttgart.de/cmt/journalisten/pressematerialien/act/)

Insgesamt wird es damit auf der CMT 2015 fĂĽnf Caravaning-Hallen geben:

Halle 1 / L-Bank Forum: In dieser Halle zeigen die Volumenhersteller ihr Produktportfolio. Auf der Motorgalerie des L-Bank Forums wird verstärkt das Thema „Caravan“ präsent sein. Außerdem steht das Thema „Mobilität im Urlaub“ im Fokus: Hier präsentieren Aussteller alles vom Klappfahrrad über E-Bikes bis hin zum Elektroroller.

Halle 3: Hier präsentieren sich Hersteller aus dem Premiumsegment sowie Hersteller mit Fahrzeugen für Einsteiger.

Halle 5: Diese Halle schärft weiter ihr Profil als Treffpunkt aller Campingbus- und Kastenwagenfreunde.

Halle 7: Camper und Caravaner finden hier die komplette Zubehörpalette und attraktive Camping- und Stellplatzangebote.

Das Messegelände verfügt über rund 50 Stellplätze mit Stromanschluss, Müllentsorgung und einer Entsorgungsstation für Chemietoiletten. Während der Messe kostet ein Stellplatz 20 Euro pro Nacht. Bei Bedarf kann die Stellplatz-Kapazität noch erweitert werden. Während der CMT 2014 zählte die Messe Stuttgart rund 7.000 Übernachtungen und rund 1.240 Caravans und Wohnmobile aus ganz Europa.

Weitere Informationen zur CMT 2015 finden Sie hier.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*