Alko Mammut jetzt auch fĂŒr Einachser verbessert

0

Alko Mammut.  (Quelle:  Auto-Medienportal.Net/Alko) FĂŒr Tandemachsen bereits seit dem FrĂŒhjahr 2014 verfĂŒgbar, steht die neueste Generation der Rangierhilfe Mammut von Alko jetzt auch fĂŒr einachsige Wohnwagen zur VerfĂŒgung. Dabei wurde die Steuerungselektronik in den Aluminium-Antrieb integriert und wird damit vor BeschĂ€digung und NĂ€sse geschĂŒtzt. Dank eines optimierten GehĂ€uses konnte zudem die WĂ€rmeabfuhr verbessert werden, was die Einsatzdauer und Belastungsgrenzen erhöht.

Der Antrieb nimmt Hindernisse bis zu vier Zentimeter bzw. Steigungen bis zu 28 Prozent. Der optimale Anpressdruck wird dabei durch eine elektrisch geregelte Anstellung der Reibwalzen garantiert. Über den jeweiligen Systemzustand – Anzeige der Rollenposition, Überlast, Spannung und Temperatur – informiert die Fernbedienung mit integriertem „Control Panel“.

Alko Mammut.  (Quelle:  Auto-Medienportal.Net/Alko)

Die neuen Mammut-Varianten fĂŒr Einachser starten bei 2.349 Euro.

 

 

 

(ampnet/jri)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*