PTV entwickelt Navigator-App weiter

0

PTV Navigator App 9.0.  (Quelle:     Auto-Medienportal.Net/PTV Group)Eine verbesserte Routenplanung für LKW-Fahrer, aber auch den nächsten Urlaub im Reisemobil bietet die neue Version der PTV Navigator-App. PTV hat seine Navigator-App weiterentwickelt, die neben der Routenführung ein umfangreiches Serviceangebot bietet. Die App kann aktuell kostenlos im Google-Play-Store als Android-Version heruntergeladen und für 14 Tage getestet werden. Die exklusivste Neuerung ist die Möglichkeit, mehr als 15.000 Park- und Rastmöglichkeiten entlang der Route einfließen zu lassen. Mit Hilfe weiterer Verbesserungen lassen sich aktuelle Verkehrsinformationen abrufen und Routen noch effizienter planen.

Mit den Parkplatzdaten aus der „Truck Parking Europe“-App können Lkw-Fahrer Parkplätze suchen und finden. Mit einem einfachen Wisch lässt sich entlang der geplanten Route eine Auswahl passender Parkplätze, Autohöfe, Stellplätze und mehr als 27.000 Industriegebiete einblenden. Durch einen weiteren Klick erfährt der Fahrer zusätzliche Informationen über Lage und Ausstattung der einzelnen Parkplätze. Auch ausländische Rastmöglichkeiten präsentiert das System, ohne dass Roaming-Kosten anfallen.

Die Version 9.0 der PTV Navigator App informiert nun mit Hilfe von Tom-Tom-HD-Traffic auch über das aktuelle Verkehrsgeschehen. Die Navigation lotst den Fahrer ausschließlich auf Routen, die für den individuellen Fahrzeugtyp geeignet und zugelassen sind. „Wir haben die Streckenführung mit der neuen Version noch effizienter gestaltet“, sagt Michael Hubschneide, Senior Product Manager Logistics bei der PTV Group. „Die Themen Lkw-Maut und Lieferverkehrsrouten sind komplett neue Ansätze in Navigationssystemen.“ Der Fahrer kann damit erkennen, wo sich in Deutschland und Österreich – bald auch in ganz Europa – Lkw-Mautstrecken auf seiner Strecke befinden. Neu ist die so genannte „Economic Avoid“-Option. Mit ihr werden nur Mautstrecken vermieden, wenn die Umwege auch zeitlich vertretbar sind. Dank individualisierter Konfiguration von Fahrzeug- und Streckengprofilen bekommt der Fahrer zusätzlich direkte Anfahrtsstrecken und Zonen für Lieferverkehre angezeigt.

Mit der PTV Navigator App haben Nutzer die Möglichkeit, komplette Touren oder sogar Routenverläufe von Vorberechnungssystemen, wie beispielsweise PTV Map & Guide, auf  ihr mobiles Endgerät zu laden. Mit benutzerfreundlicher Menüführung kann der Fahrer die Route laden und die Navigation ganz einfach starten.

 

(ampnet/jri)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*