Unabhängige Stromversorgung für Wohnwagen

0

Komfort im Reisemobil hat seinen Preis: die Beleuchtung, Rangierhilfen und andere Verbraucher sorgen für einen höheren Energieverbrauch. Damit der „Saft“ auch abseits von Stellplätzen nicht ausgeht, ist eine unabhängige Stromversorgung wichtig. Eine praktische Lösung für Einachser-Wohnwagen mit elektrischer Rangierhilfe bis 1,5 Tonnen bietet Dometic jetzt mit dem mobilen Batteriepaket MovePower MVP 360Kompaktes Kraftpaket: der Dometic MovePower MVP 360 stellt 36 Amperestunden Leistung bei 12 Volt bereit (Quelle: vm/mid; dometic) für 389 Euro an.

Das Kraftpaket stellt 36 Amperestunden Leistung bei 12 Volt bereit und kann neben der Rangierhilfe noch weitere Verbraucher wie die Wasserversorgung oder die Beleuchtung mit Strom versorgen. Der Energiespeicher wiegt nur 13,6 Kilogramm und ist dank eines Tragegriffs flexibel einsetzbar. So kann das Gerät auch abseits von Stellplätzen andere mobile Geräte versorgen. Während der Fahrt fixiert ein stabiler Befestigungsrahmen das Gerät immer sicher am gewünschten Ort.

Die Betriebsdauer ist abhängig von den angeschlossenen Verbrauchern, maximal sind etwa 20 Stunden drin. Das integrierte Ladegerät ermöglicht ein Wiederaufladen in etwa vier Stunden über einen zweipoligen Ladeeingang bei Temperaturen von -20 bis +60 Grad Celsius. Wenn Camper auch unterwegs nachladen wollen, empfiehlt sich als Zubehör der Ladewandler PerfectCharge DC 08 für 109 Euro.

(vm/mid)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*