CMT ist Deutschlands „Beste Reisemesse“

0

CMT 2014 (Quelle: www.messe-stuttgart.de/cmt/journalisten/pressematerialien/act/)Corps Touristique nimmt 15 deutsche Urlaubsmessen im Jahr 2014 unter die Lupe: Stuttgart belegt zum sechsten Mal in Folge Platz 1

Hohe internationale Anerkennung für die Urlaubsmesse CMT in Stuttgart. Das Corps Touristique (CT), die Vereinigung der ausländischen nationalen Tourismusorganisationen und Eisenbahnen in Deutschland mit 77 Mitgliedern aus rund 50 Ländern, hat zum neunten Mal den Preis für Deutschlands beste Reisemesse der vergangenen Tourismus-Saison verliehen – und die CMT wurde mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Zum siebten Mal insgesamt und zum sechsten Mal in Folge; zudem hatte die CMT schon zweimal Silber erhalten.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier des Corps Touristique in Frankfurt zeichnete CT-Präsident Mato Radic die drei deutschen Top-Messen aus. Hinter der CMT belegte die ITB in Berlin Rang zwei, der dritte Platz ging an die Frankfurter Fachmesse Imex. Dieser fachlich hochkarätige Preis, symbolisiert durch eine gläserne Weltkugel samt Urkunde, wird vom Corps Touristique seit 2006 jedes Jahr verliehen.

15 Reisemessen in Deutschland hatten die Mitglieder des CT in den Kategorien „Fachliche Inhalte“, „Publikumsakzente“ und „Betreuung durch die Messe“ unter die Lupe genommen. Die CMT setzte sich gegen hochwertige Konkurrenz durch und darf sich erneut als die Nummer 1 der deutschen Reisemessen bezeichnen. Die Stuttgarter Urlaubsmesse habe ihre Bedeutung als wichtige Publikumsmesse unter Beweis gestellt, hieß es in der Laudatio. Ein Besuch der CMT führe zu neuen Destinationen, in exotische Länder und brächte viele Endverbraucher ein Stück näher zu ihrem nächsten Traumurlaub. Die Gäste erlebten in Stuttgart Urlaubsstimmung pur mit internationaler Folklore, kulinarischen Köstlichkeiten und unterhaltsamen Shows. Guido von Vacano, Mitglied der Geschäftsleitung und Bereichsleiter der Stuttgarter Publikumsmessen, sagte: „Ein Erfolgsrezept der CMT ist die intensive Zusammenarbeit mit den touristischen Ländervertretungen. Dabei sind die jährlich wechselnden Partnerländer hervorzuheben, die unsere Besucher und die vielen Pressevertreter immer positiv überraschen.“

Die CMT findet im kommenden Jahr vom 17. bis 25. Januar auf dem Messegelände beim Flughafen statt. Die Veranstalter erwarten rund 2000 Aussteller aus etwa 90 Ländern und 360 Regionen sowie mehr als 200.000 Besucher in Stuttgart. Die CMT wird von ergänzenden Ausstellungen in den Bereichen Fahrrad- und Erlebnisreisen mit Wandern am ersten CMT-Wochenende sowie Golf- und Wellness-Reisen und Kreuzfahrt- und Schiffsreisen ab Wochenmitte begleitet.

Zudem wird die Zusammenarbeit mit der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (F.U.R.) in Kiel weitergeführt. Deren wissenschaftlicher Berater, Prof. Dr. Martin Lohmann, wird die Trends für das Reisejahr 2015 „druckfrisch“ auf der Eröffnungspressekonferenz der CMT am 16. Januar vorstellen. Er stützt seine Ergebnisse auf die F.U.R.-Reiseanalyse, die derzeit aktuell erstellt wird.

Die beiden Partnerländer der CMT 2015 sind die Seychellen und Rumänien; die Kvarner Bucht in Kroatien wirbt als Partnerregion für den Camping- und Reisemobil-Bereich.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*