InterCaravaning prÀsentiert Edition IC-Line auf CMT

0

IC-LINE Nexxo time (InterCaravaning)InterCaravaning, Europas grĂ¶ĂŸte Fachhandelskette fĂŒr Reisemobile, prĂ€sentiert auf der Caravan, Motor und Touristik 2015 (CMT) vom 17. bis 25. Januar die neueste Auflage der Edition IC-Line. Zum ersten Mal umfasst die mit dem Premiumhersteller BĂŒrstner entwickelte Sonderedition neben sechs Reisemobilen auch zwei Wohnwagen. Besucher des Messestandes Nummer 1A32 können sich auf eine Premiere freuen: Erstmals wird der Nexxo Time T569 in der Edition IC-Line enthĂŒllt.

InterCaravaning und der Premiumhersteller BĂŒrstner haben ihre beliebte Edition IC-Line weiterentwickelt. Vom Ergebnis der Zusammenarbeit können sich Besucher der CMT 2015 ĂŒberzeugen. Die Edition IC-Line umfasst fĂŒr die Saison 2015 neben sechs Reisemobil-Modellen auch zwei Caravans im elegant sportlichen Exterieur-Design Black & White.

Bei den Reisemobilen können Interessenten je nach Anspruch zwischen dem klassischen Alkovenmobil Argos Time oder den Teilintegrierten Nexxo Time und Travel Van wĂ€hlen, die es jeweils mit zwei unterschiedlichen Grundrissen gibt. FĂŒr Gespannfahrer kleidet sich der Premio in ausdrucksstarke Schwarz-Weiß-Optik und bietet ebenfalls zwei Grundrisse zur Auswahl.

Nexxo time t 569 Grundriß (Quelle: InterCaravaning)Nicht nur optisch ist die Edition IC-Line ein Hingucker, sondern auch in Sachen Sonderausstattung und Zubehör. Stilvoller Purismus und sportliche Eleganz bis ins kleinste Detail: Im Cockpit der Reisemobile dominiert schwarzes Leder, das bei Lenkrad, Armaturenbrett und Schaltknauf fĂŒr eine edle Haptik sorgt. Einen schicken Kontrast dazu bilden die Luftausströmer aus Aluminium und die Chromringe der Instrumententafel. Polsterung und Kissen in den Sonderfarben Magna und Bianca setzen das Hell-Dunkel-Thema im Innenraum konsequent fort. FĂŒr den Premio in der Edition IC-Line kommt ein spezielles helleres Innendekor zum Einsatz, welches in keinem anderen BĂŒrstner Wohnwagen angeboten wird. Alle Reisemobile sind unter anderem serienmĂ€ĂŸig mit Navigationsradio, RĂŒckfahrkamera und Markise ausgestattet. Die Caravans verfĂŒgen ĂŒber eine Diebstahlsicherung und haben bereits einen klappbaren DeichseltrĂ€ger fĂŒr FahrrĂ€der an Bord.

Die Edition IC-Line-Modelle sind mit einem Preisvorteil von rund 9.000 Euro fĂŒr die Wohnmobile und rund 2.000 Euro fĂŒr die Wohnwagen bei den InterCaravaning-BĂŒrstner-HĂ€ndlern erhĂ€ltlich.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.IC-Line.de.

 

(InterCaravaning)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*