Kompakter Fall f├╝r Zwei: Karmann Dexter 590

0

Karmann Dexter 590.  Foto: Karmann-Mobil Mit dem Dexter 590 h├Ąlt der neue Mercedes-Benz Sprinter als Basisfahrzeug nun auch bei den Camping-Bussen von Karmann-Mobil Einzug. Zum Einstand gibt es ein kompaktes Reisemobil. Der bietet reichlich Platz f├╝r zwei Reisende.

An die K├╝chenzeile mit Piezo-Kocher und Sp├╝le und einem klappbaren Bartisch hinter den drehbaren Fahrerhaussitzen schlie├čt sich das Sanit├Ąrabteil mit Dusche, Waschbecken und WC an. Der gro├če K├╝hlschrank mit automatischer Energiewahl ist gegen├╝ber auf der Beifahrerseite, neben dem Kleiderschrank, installiert. So bleibt Bewegungsfreiheit in der K├╝che und eine praxisgerechte Arbeitsfl├Ąche steht zur Verf├╝gung. Der Schlafbereich mit dem quer eingebauten Doppelbett liegt im Heck. Bei Bedarf l├Ąsst sich das Bett hochklappen, dann entsteht eine Durchladefl├Ąche oder zus├Ątzlicher Stauraum f├╝r sperrige Gegenst├Ąnde.

Karmann Dexter 590.  Foto: Karmann-Mobil

F├╝r den Komfort im Dexter stehen eine Standheizung, M├Âbel in drei m├Âglichen Dekoren mit Massivholz-Elementen, gro├če Wassertank-Kapazit├Ąten von 100 bzw. 120 Litern, zwei Aufbaubatterien und ein beheizter Abwassertank.

Mit seiner Raum-Konfiguration empfiehlt sich der neue Dexter 590 vor allem f├╝r reisende Paare, die Wert auf Komfort und Bewegungsfreiheit auf kompaktem Raum legen. Der Preis des Neulings aus dem rheinhessischen Sprendlingen beginnt bei 57.990 Euro.

 

(ampnet/gp)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*