Checkliste f├╝r die erste Tour mit dem Caravan und Wohnmobil

0

F├╝r einen sorgenfreien und erfolgreichen Start in die neue Campingsaison der gro├če Autmobilclub Deutschlands eine Checkliste zum Auswintern von Wohnanh├Ąngern und Wohnmobilen zusammengestellt:

Fahrzeuge innen und au├čen gr├╝ndlich reinigen. Besonders bei Fahrzeugen, die im Freien ├╝berwintert wurden, das Dach gr├╝ndlich s├Ąubern und auf eventuelle Feuchtigkeitssch├Ąden im Aufbau achten.

ADAC: Daran sollte man beim Caravan-Auswintern denken. Foto: dpp-AutoReporterNachschauen, ob HU- oder Gaspr├╝fung f├Ąllig sind.

Gasanlage wieder an die Gasflasche anschlie├čen und Funktionen aller Gasverbraucher wie Kocher, Heizung und Warmwasserboiler checken.

Bei der Batterie Spannung ├╝berpr├╝fen, eventuell laden, anklemmen.

Elektrische Anlagen innen und au├čen checken, besonders Blinker, Brems- und Standlicht.

Reifenluftdruck messen, gegebenenfalls Luft nachf├╝llen.

Bei Wohnanh├Ąnger Freig├Ąngigkeit der Auflaufbremse und der Seilz├╝ge testen. Wasseranlage bef├╝llen, durchsp├╝len und auf Dichtigkeit und Funktion untersuchen. Falls n├Âtig, mit Reinigungsmitteln aus dem Campingfachhandel behandeln.

Bei Wohnmobilen zus├Ątzlich Motor├Âlstand, Scheibenwaschanlage und Frostschutz im K├╝hler kontrollieren.

F├╝r Mitglieder h├Ąlt der ADAC auf seiner Homepage unter www.adac.de/camper-service viele wichtige Informationen rund um das Thema Campen bereit. (dpp-AutoReporter)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*