Gereinigt, geschmiert, gepflegt – praktische Helfer f├╝r Camping und Caravaning

0

Im Reisemobil die gro├če Freiheit erleben und auf dem Campingplatz die Natur genie├čen ÔÇô ein ultimatives Urlaubsvergn├╝gen! Damit es auch unterwegs sauber, trocken und gem├╝tlich bleibt, ohne dabei gleich in Putz- und Pflegestress zu geraten, haben wir ein paar n├╝tzliche Helfer zusammengestellt. Ganz nebenbei tragen diese auch zum Werterhalt von Wohnmobil und Caravan bei.

Wohnmobil und Caravan reinigen (Quelle: Caramba)

Reisemobile und Caravans sind eigentlich rund um die Uhr Sonne, Wind und Wetter ausgesetzt. Polieren und Versiegeln, wie beim Auto, kommt hier eher nicht in Frage – zu gro├č die Fl├Ąchen, zu m├╝├čig bei der Anwendung. Hier hilft die Schnellpflege Caramba Magic Wonder: Das Spray reinigt und versiegelt den Lack in einem Durchgang. Und so geht’s: Zuerst das Fahrzeug in den Schatten stellen und abk├╝hlen lassen. Dann einfach ohne Vorw├Ąsche den Reiniger sparsam aufspr├╝hen, mit weichem Tuch s├Ąubern und gleich Insektenreste und Bitumenflecken entfernen. Nun mit einem zweiten Tuch auf Hochglanz polieren ÔÇô fertig!wir empfhelen den Schutz je nach Beanspruchung alle halbe Jahre zu erneuern.

Vorzelte bed├╝rfen ebenfalls einer pflegenden Schutzschicht, damit der Regen an der Aussenhaut sch├Ân abperlt. Mittels Impr├Ągnierspray wird ein hauchd├╝nner, unsichtbarer Schutzfilm auf jede Art von Gewebe gelegt. Der trockene Stoff wird zweimal eingespr├╝ht ÔÇô unter freiem Himmel, aber nicht in praller Sonne. Zwischen den Durchg├Ąngen trocknen und abl├╝ften lassen. Noch ein Tipp: die Impr├Ągnierung funktioniert nicht nur bei Vorzelten, auch Markisen, Rucks├Ącke, Schuhe, Anorak oder Trekkinghosen k├Ânnen damit wetterfest gemacht werden. Achja… auch ein altes Cabrioverdeck erwacht mittels Impr├Ągnierspray zu neuer St├Ąrke.

Hakelige Rei├čverschl├╝sse bekommt man mit einem Schuss Silikonspray leichtg├Ąngig. Dabei das Pflegemittel auf ein Tuch spr├╝hen und vorsichtig am Zipper entlang verteilen. Silikonspray ist eine saubere, sehr vielseitige Schmierung. Sie sch├╝tzt vor Rost, macht Gummidichtungen geschmeidig und stoppt Quietschger├Ąusche und eignet sich daher auch f├╝r Gleitschienen, Schl├Âsser, Scharniere und andere bewegliche Teile.

Steaks ├╝ber gl├╝hender Holzkohle, Forellen auf dem Gasgrill: Drau├čen schmecktÔÇÖs doppelt gut. Vor dem Anheizen sollte der Rost nat├╝rlich blitzsauber sein. Spezielle Grillrostreiniger machen mit hartn├Ąckigsten Verschmutzungen kurzen Prozess, selbst angebrannte Krusten werden vollst├Ąndig aufgel├Âst. Als ideale Erg├Ąnzung zur Grillpflege hat sich auch der┬áCaramba Power-Fettl├Âser bew├Ąhrt. Er entfernt Fett, ├ľl, Ru├č vom Grill und dazu auch Seifenreste von Sp├╝le, Herd oder Arbeitsfl├Ąche. Nach dem Aufspr├╝hen einfach f├╝nf Minuten wirken lassen, dann gr├╝ndlich mit einem feuchten Schwamm nachwischen, fertig.

Wie im Haushalt gilt auch f├╝r Reisemobil und Caravan – f├╝r jede Art von Schmutz gibt es eine L├Âsung. Und wie so oft gilt auch hier, dass gute Pflege im Vorfeld die Reinigung deutlich erleichtert und aggressive Reiniger eigentlich nicht notwendig sind.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*