Hobby bringt „De Luxe Edition“

0

Hobby erweitert sein Caravan-Angebot um die De Luxe Edition. An Paare richten sich der 440 SF und 460 UFe mit festem Doppelbett sowie der 495 UL mit Einzelbetten. Familien mit Kindern k├Ânnen auf den 545 KMF und den 560 KMFe zur├╝ckgreifen, die beide ├╝ber ein Extra-Kinderabteil mit Stockbetten verf├╝gen. Ein weiteres Merkmal der De Luxe Edition ist der neue und Platz sparende 150 Liter gro├če K├╝hlschrank ÔÇ×Super Slim TowerÔÇť.

Hobby De Luxe Edition 440 SF (Foto: Hobby)

Bei den M├Âbelfronten dominiert das Ahorndekor „Maple hell“, das im Kontrast zu den anthrazitfarbenen Streifen und den Griffen in Chromschwarz steht. Im Bereich der H├Ąngeschr├Ąnke finden sich drei LED-Lichtleisten. Hellgraue und anthrazitfarbene Polsterfl├Ąchen mit roten Kedern sowie der Fu├čboden in Holzoptik bestimmen das Interieur.

Hobby De Luxe Edition (Foto: Hobby)

Das Au├čendesign der De Luxe Edition entspricht der Farb- und Formgebung der Mittelklasse-Baureihen De Luxe, Excellent und Prestige. Die Grundpreise reichen von 15.610 Euro bis 20.330 Euro. Damit ist die Editionsvariante 500 Euro teurer als die herk├Âmmliche De-Luxe-Baureihe.

Hobby De Luxe Edition Grundriss 545 KMF (Foto: Hobby)

(ampnet/jri)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*