Neues Platzwunder in der HYMERCAR-Familie

0

Dass sich Camping-Komfort und geringe GrĂ¶ĂŸe keineswegs ausschließen, beweist HYMERCAR mit dem neuen Ayers Rock. Auf einer LĂ€nge von nur 5,41 Metern finden Reisende alles, was das Camperherz höher schlagen lĂ€sst. Damit unterstreicht HYMER seine Position als innovativer BranchenfĂŒhrer und setzt neue MaßstĂ€be in Sachen Raumnutzung und FunktionalitĂ€t in Reisemobilen.

Ayers Rock - Inneraum mit Querbett

Alltagstauglich, flexibel verĂ€nderbar und gleichzeitig voll ausgestattet – mit dem neuen HYMERCAR Ayers Rock werden Surftrips, StĂ€dtereisen und entspannte Tage auf dem Campingplatz zum Rundum-VergnĂŒgen. Denn trotz geringer GrundflĂ€che (LĂ€nge: 5,41 Meter, Breite: 2,08 Meter) kann sich der Kastenwagen problemlos mit den Großen seiner Klasse messen. On Top können Camper unterwegs auf PKW-ParkplĂ€tze zurĂŒckzugreifen, was vor allem den Aufenthalt im urbanen Umfeld erleichtert.

Im Innenraum schafft die Option, sowohl den Tisch als auch die Bettkonstruktion oder einzelne Matratzen hochklappen zu können, enorme FlexibilitĂ€t. Durch die verĂ€nderte Raumaufteilung entsteht ein großer, vielseitig nutzbarer Stauraum. Er bietet einerseits Bewegungsfreiraum aufgrund des freien Durchgangs. Auf der anderen Seite können sperrige GegenstĂ€nde, wie FahrrĂ€der, problemlos transportiert und an einer speziellen Haltungsvorrichtung befestigt werden. Wer Platz fĂŒr die ganze Familie braucht, der muss ebenfalls auf nichts verzichten: Das Aufstelldach macht den Ayers Rock schnell und unkompliziert zum Vier-SchlĂ€fer und sorgt tagsĂŒber fĂŒr zusĂ€tzliche FlĂ€che.

Doch das neue Reisemobil ĂŒberzeugt nicht nur in puncto FunktionalitĂ€t: Die Innenausstattung mit hochwertigem Bad und komfortablen Schlafsystemen sowie die durchdachte Raumgestaltung macht den HYMERCAR zu einem gemĂŒtlichen RĂŒckzugsort nach langen Tagen an der frischen Luft. Aluminium-Rahmenfenster und Stoffkaschierungen an WĂ€nden und Decke dĂ€mpfen FahrgerĂ€usche und haben bei winterlicher KĂ€lte zusĂ€tzlich eine isolierende Wirkung. FĂŒr sehr kalte NĂ€chte stehen, je nach persönlichen Vorlieben, eine Diesel- oder Gasheizung zur VerfĂŒgung.

Erste Fahrzeuge werden auf dem CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2015 vorgestellt und sind ab Ende August/Anfang September im Handel ab 44.900€ verfĂŒgbar.

Passend fĂŒr den neuen Ayers Rock prĂ€sentiert HYMER Neuheiten in Sachen Originalteile & Zubehör, wie ein Kinderbett, das sich innerhalb weniger Minuten im Fahrerhaus anbringen lĂ€sst und einen neuen DachtrĂ€ger, welcher den Transport von umfangreicher, sperriger SportausrĂŒstung erleichtert. Außerdem verhindert ein neuer, leicht anzubringender Möbelschutz, dass sich die Innenausstattung schnell abnutzt.

Hymer Kinderbett für Wohnmobile (Foto: Hymer)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*