Nicht ohne meinen Hund! Tierzubeh├Âr auf dem Caravan Salon 2015

0

Dethleffs bietet auf dem Caravan Salon als erster Hersteller ein Vierbeiner-Zusatzpaket f├╝r Reisemobile und Caravans ab Werk an. F├╝r die meisten ist das geliebte Haustier ein richtiges Familienmitglied – das gilt vor allem f├╝r die Vierbeiner – und soll deshalb auch im Urlaub nicht fehlen. Ein Caravan oder Reisemobil bietet sich hierzu als das perfekte Urlaubsdomizil f├╝r die ganze Familie an. Dethleffs, seines Zeichens Freund der Familie, bietet deshalb exklusiv auf dem Caravan Salon in D├╝sseldorf als erster Hersteller ein Vierbeiner-Zusatzpaket f├╝r seine Neufahrzeuge an. Dieses 4-Pfoten-Paket, das f├╝r Hunde und Katzen geeignet ist, beinhaltet f├╝r Reisemobile zur Sicherung des Tieres w├Ąhrend der Fahrt eine Zurr├Âse im Bereich der Sitzgruppe.

Hundezubeh├Âr auf dem Caravan Salon

F├╝r Dethleffs hat das Thema Sicherheit oberste Priorit├Ąt und das gilt selbstverst├Ąndlich f├╝r alle Familienmitglieder. Meistens werden die Hunde unangeschnallt und ungesichert w├Ąhrend der Fahrt im Motorcaravan zwischen Fahrer- und Beifahrersitz platziert. Laut Stra├čenverkehrsordnung gilt allerdings ein Tier als Ladungsgut und sollte auch als solches gesichert sein. Die Zurr├Âse bietet hier die M├Âglichkeit, den Hund oder die Katze mittels Leine und Geschirr tiergerecht und stra├čenverkehrstauglich zu sichern.

Dethleffs 4-pfoten-paket - Hundegurt fu╠łr WohnmobileWeitere Bestandteile des Pakets sind ein bequemes, an das entsprechende Fahrzeugmodell angepasste Hundekissen aus Matratzenschaumstoff mit abnehmbarem, robustem Microfaserbezug, einen Leinenhalter f├╝r den Au├čenbereich, der fest am Reisemobil in der N├Ąhe der Aufbaut├╝re hinter der Fahrzeugsch├╝rze verankert ist, sowie einen Futternapfhalter inklusive zweier Futtern├Ąpfe und einer Einh├Ąngevorrichtung. So k├Ânnen die Futtern├Ąpfe in Schubladen oder Truhen je nach Gr├Â├če des Tieres eingeh├Ąngt, aber auch innen und au├čen einfach auf den Boden gestellt werden. Das gleiche Paket, allerdings ohne die Zurr├Âsen – denn hier befindet sich ja das Tier w├Ąhrend der Fahrt im Auto – gibt es auch f├╝r den Caravan. (dpp-AutoReporter)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*