Wohnmobil Alarmanlage – Eigenbau für unter 100€?

0

Wohnmobil Alarmanlage selber bauen – ein geschickter Camper beschreibt seinen Eigenbau

Wenn das Reisemobil im Winterquartier steht kann man die Standzeit ruhig nutzen, um ein paar technische Verbesserungen vorzunehmen. Tüftler und Sparfüchse erledigen das in Eigenregie. Ebenso dachte sich das der Camper im folgenden Video, der sich dem Thema Alarmanlage für’s Wohnmobil annahm und ein sehr detailliertes Video über sein Projekt angefertigt hat. Seine Erfahrungen und die nötigen Schritte beschreibt der Tüftler äußerst anschaulich. Für die Sicherung seines Wohnmobils besorgte er diverse Bauteile aus einem Discountmarkt und über’s Internet. Es ist schon etwas beeindruckend, wie er mit diesen recht einfachen Mitteln einen wirkungsvollen Einbruchschutz bastelt. Selbst die Serviceklappe am Fahrzeug wird in die Wohnmobil Alarmanlage intergriert. Sein Sicherungsprinzip erfolgt über Türkontakte, welche bei Unterbrechung die imposante Sirene auslösen. Für uns eine gute Möglichkeit sein Wohnmobil zusätzlich zu sichern, aber seht doch selbst… Achja, eigenen Angaben zu Folge hat unser Tüftler nicht mehr als 100 Euro in die notwendigen Teile investiert, damit wird sein Projekt definitiv zum Paradebeispiel für einen gelungenen Selbsteinbau.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*