Rallye Dakar 2016 im B├╝rstner Wohnmobil

0

Rallye Dakar 2016 – B├╝rstner Wohnmobile als Ruheort f├╝r geplagte Biker

Gerade Motorradfahrer haben es bei der legend├Ąren Dakar Rallye nicht einfach. Den ganzen Tag im Sattel und allen Widrigkeiten direkt ausgesetzt, freuen sie sich besonders ├╝ber etwas Komfort nach der harten Tour durch unwegsames Gel├Ąnde. Das spanische Himoinsa-Racing-Team erh├Ąlt bei der kommenden Rallye daf├╝r Unterst├╝tzung durch den Reisemobilhersteller B├╝rstner und wird von zwei Ixeo time it 726 G auf der Rallye Dakar 2016 begleitet. Neben dem mehrfachen Enduro-Weltmeister Ivan Cervant├Ęs werden weitere 3 Fahrer und sogar eine Motorradfahrerin die B├╝rstner Wohnmobile beziehen.

Am 2. Januar 2016 starten die KTM-Piloten und ihre Wohnmobile auf die insgesamt 9.332 Kilometer lange Rallye durch Argentinien, Peru und Bolivien. Dabei dienen die beiden Reisemobile den Motorsportlern in erster Linie als Unterkunft w├Ąhrend der anstrengenden Etappenrennen, sie sind dar├╝ber hinaus aber auch die Teamzentrale und werden f├╝r Interviews und Besprechungen genutzt. Die zwei Reisemobile transportieren zus├Ątzlich auch einen Teil der Teamausr├╝stung, welche unter anderem in den Heckgarage verstaut wird.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*