Stauprognose Osterferien – Lebhafter RĂĽckreiseverkehr

0

In elf Bundesländern gehen kommendes Wochenende (1.-3.4.2016) die Osterferien zu Ende. Auf den Reiserouten aus den Ferienregionen erwartet der ADAC daher lebhaften Verkehr, aber kein Verkehrschaos. Viele Urlauber sind bereits ab Mitte der Woche auf der Rückreise. Deshalb entzerren sich die Verkehrsströme deutlicher als zum Start in die Osterreisesaison.Stau auf der Autobahn (Foto: ADAC)

Staugefahr besteht auf der A1 Hamburg – Bremen – Münster – Köln, auf der A2 Berlin – Hannover – Dortmund, auf der A3 Passau – Nürnberg – Frankfurt – Köln, auf der A4 Dresden – Erfurt – Kirchheimer Dreieck, auf der A5 Basel – Karlsruhe – Frankfurt, auf der A6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg und auf der A7 Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg – Hannover – Hamburg sowie auf der A8 Salzburg – München – Stuttgart – Karlsruhe.

Mit Behinderungen muss zudem auf der A9 München – Nürnberg – Berlin, auf der A61 Koblenz – Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach, auf der A81 Singen – Stuttgart, auf der A93 Inntaldreieck – Kufstein und auf der A95/B2 München – Garmisch-Partenkirchen sowie auf der A99 Umfahrung München gerechnet werden.

(mit Agenturmaterial, ampnet)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*