Fahrsicherheitstraining fĂŒr Reisemobile

0

Mit einem speziellen Fahrsicherheitstraining fĂŒr Reisemobile und Wohnwagengespanne setzt der Caravan-Hersteller HYMER auch abseits seiner Fahrzeugproduktion auf Sicherheit. Denn im Straßenverkehr sind es oft nicht die Fahrzeuge selbst, die Reisemobilisten und Gespann-Fahrer vor Probleme stellen. Vielmehr sind es Ă€ußere EinflĂŒsse oder unvorhersehbare Situationen. Sie gilt es zu beherrschen, um Sicherheitsrisiken wĂ€hrend der gesamten Reise bestmöglich zu minimieren.Fahrsicherheitstraining fĂŒr Reisemobile (Foto: Hymer)

Mit Hohenlockstedt, Rheinberg, dem Sachsenring und dem Baden Airpark ist HYMER der erste und einzige Hersteller von Freizeitfahrzeugen, der das Fahrsicherheitstraining fĂŒr Reisemobile gleich an mehreren Orten in Deutschland anbietet. Das Unternehmen aus Bad Waldsee betrachtet das Thema Sicherheit ganzheitlich und bietet daher das spezielle Sicherheitstraining fĂŒr alle Fans des mobilen Reisens an – unabhĂ€ngig davon, ob es sich dabei um einen Kunden aus dem Hause HYMER handelt oder nicht. „Wir sind davon ĂŒberzeugt, dass die Fahrsicherheitstrainings sowohl fĂŒr Branchenneulinge als auch fĂŒr routinierte, langjĂ€hrige Reisemobilisten einen Mehrwert bieten und stellen damit das Thema Sicherheit einmal mehr in den Fokus“, so Bernhard Kibler, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Hymer GmbH & Co. KG.

Die Veranstaltungen finden unter professioneller Anleitung statt und informieren in den kommenden Monaten alle Teilnehmer ĂŒber wichtige Aspekte des Fahrens mit Reisemobilen und Caravans. Dazu zĂ€hlt beispielsweise das richtige Bremsen in Kurven, auf unterschiedlichen FahrbahnbelĂ€gen und bei Gefahr. Das korrekte Rangieren mit Gespann und die ordnungsgemĂ€ĂŸe Ladungssicherung stehen ebenso auf der Agenda wie die Vorstellung verschiedener Fahrassistenzsysteme.

FĂŒr einen attraktiven Unkostenbeitrag von 250 € (inkl. MwSt.) erhĂ€lt jeder Teilnehmer eine, von erfahrenen Trainern angeleitete, umfangreiche theoretische und praktische Schulung. Zum Abschluss der Fahrsicherheitstrainings werden zudem Teilnahmeurkunden ausgestellt. Gegen Vorlage dieser gewĂ€hren zahlreiche Fahrzeugversicherer VergĂŒnstigungen auf deren VersicherungsprĂ€mien. FĂŒr Verpflegung ist wĂ€hrend des gesamten Trainings gesorgt.

Hymer Fahrsicherheitstraining fĂŒr Reisemobile und Caravan

Termine 2016:
18.07.2016, Hohenlockstedt
12.09.2016, Rheinberg
24.10.2016, Sachsenring
16.11.2016, Baden Airpark

Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung zu den Fahrsicherheitstrainings finden Sie hier: www.hymer.com/fst

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*