Abenteuer & Allrad 2016 – die grobere Schau

0

Der Weg zur Abenteuer & Allrad 2016 muss f├╝r Kenner weder ausgeschildert, noch befestigt sein. Denn eigentlich brauchen sie keine Stra├čen, die Globetrotter und Expeditionsreisenden mit ihren Reisemobilen und Offroadboliden, die allj├Ąhrlich an Fronleichnam und den drei folgenden Tagen das beschauliche Kur-St├Ądtchen Bad Kissingen besuchen. Dennoch stauen sie sich mit ihren Offroadern ganz brav und geduldig auf Asphalt, wenn es zur weltgr├Â├čten Offroad-Messe geht, zur Abenteuer & Allrad 2016.Abenteuer & Allrad 2016 - Fernreisemobil (Foto: Gerhard Prien)

Ein Kollege sagte es irgendwann einmal so: ÔÇ×Ein Auto ohne Allradantrieb ist nicht zu Ende gebautÔÇť. Die deutsche Rallye-Legende Walter R├Âhrl, bis heute einziger deutscher Rallye-Weltmeister, formulierte es anders: ÔÇ×Alles au├čer Allrad ist ein KompromissÔÇť. ÔÇ×Der LangeÔÇť muss es ja wissen, schlie├člich schrieb er Motorgeschichte ÔÇô mit zwei und vier angetriebenen R├Ądern ÔÇô und vier Siegen bei der Rallye Monte Carlo.Abenteuer & Allrad 2016 - Lkw mit Wohnkabine (Foto: Gerhard Prien)

Rallye-Siege will hier in Bad Kissingen sicher kaum einer der Besucher einfahren. Von den Vorz├╝gen von vier, sechs oder acht angetriebenen R├Ądern wissen die Besucher der Messe jedoch umso kenntnisreicher zu berichten. Schlie├člich sind sie darauf angewiesen, dass sie mit ihrem rollenden Untersatz auf weltweiten Reisen durch- und auch ankommen.Abenteuer & Allrad 2016 - Offraod Camper (Foto: Gerhard Prien)

Dass die Messebesucher der Abenteuer & Allrad 2016 hinreichend reiseerfahren sind, beweisen die Fahrzeuge auf dem G├Ąste-Campground. W├Ąhrend der vier Messetage d├╝rfte Bad Kissingen die wohl h├Âchste Dichte an Allradfahrzeugen in Deutschland aufweisen. Auf dem Messegel├Ąnde selbst, einem ehemaligen Milit├Ąr-Areal der Amerikaner, findet der reises├╝chtige Globetrotter alles, was sein Herz begehrt. Beim Zubeh├Âr reicht die Palette von A wie Auspuff bis Z wie Z├╝ndkerze. Etliche Anbieter offerieren gef├╝hrte Reisen, f├╝r all jene, die nicht alleine losziehen wollen. Hier geht der Trend eindeutig zu Touren in Richtung Osten, wie Robby Fuchs von Adventure Offroad aus Gera zu berichten weiss.Abenteuer & Allrad 2016 - G-Modell mit Campingkabine (Foto: Gerhard Prien)

Rund 250 internationale Aussteller zeigen auf der mittlerweile weltgr├Â├čten Allrad-Ausstellung alles, was Globetrotter so brauchen – oder gerne h├Ątten. Die Messebesucher wissen das gro├če Angebot zu sch├Ątzen, wie lange Schlangen vor dem Eingang am sonnigen Feiertag deutlich bewiesen. Rund 60.000 Besucher erwartet der Veranstalter der Abenteuer & Allrad 2016 insgesamt, eine durchaus realistische Sch├Ątzung.Abenteuer & Allrad 2016 - VW Bus Camper (Foto: Gerhard Prien)

(Quelle: ampnet/gp)

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*