HYMER DuoMobil – neues Premiummodell vom Pärchen-Wohnmobil

0

Das HYMER DuoMobil, welches in enger Zusammenarbeit mit dem engagierten Camper-Ehepaar Schleinkofer entstand, entwickelte sich im letzten Jahr zu einer wahren Erfolgsgeschichte. Mit dem neuen HYMER DuoMobil B-DL 534 bekommt das HYMER DuoMobil B-SL 634 für Zwei nun ein kompaktes Pendant unter 3,5 Tonnen. Mit seinem modernen Außendesign, Möbeln der neusten Generation und dem innovativen Leichtbaukonzept orientiert sich das neue Pärchen-Wohnmobil am Hymermobil B-Klasse DynamicLine.HYMER DuoMobil B-DL 534 (Foto: Hymer)Das Reisemobilistenpaar Heidi und Lothar Schleinkofer dürfte mittlerweile (fast) jedem in der Branche ein Begriff sein. Mithilfe ihrer Ideen und ihrer langjährigen Campererfahrung hat HYMER das DuoMobil entwickelt und auf dem Caravan Salon Düsseldorf 2014 unter dem Motto „Für zwei gedacht, für zwei gemacht“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Das neue Reisemobil, das explizit für das anspruchsvolle Reisen zu zweit entwickelt wurde, begeisterte sofort Händler und vor allem die Kunden. Nun widmet HYMER diesem Erfolgsmodell eine neue und kompaktere Version.

HYMER DuoMobil – kompaktes Premium-Reisemobil fĂĽr Paare

Neben der neuen charakteristischen Front mit seiner straffen Linienführung, den neuen LED Scheinwerfern und Kühlergrill sowie der vergrößerten Bugscheibe weist das neue HYMER DuoMobil B-DL 534 auch die Kompaktheit der B-Klasse DynamicLine auf. Die Länge beträgt lediglich 6,99 Meter, die Breite 2,22 Meter und die Masse in fahrbereitem Zustand liegt bei 2.980 Kilogramm. Zusätzliches Gepäck findet problemlos in der geräumigen Heckgarage Platz, welche eine serienmäßige Traglast von 350 Kilogramm aufweist und optional sogar um 100 Kilogramm erhöht werden kann. Dank der Türen auf beiden Seiten ist der Zugang zum Gepäckabteil angenehm komfortabel. HYMER DuoMobil B-DL 534 - Grundriss (Foto: Hymer)

In Sachen Elektronik bringt das HYMER DuoMobil B-DL 534 zahlreiche innovative Ausstattungsmerkmale mit. In der Sonderausstattung erhältlich ist ein Navigationssystem mit integrierter Rückfahrkamera, ein elektrisch entleerbarer Abwassertank mit Servicekamera sowie das Smart-Multimedia-System, welches die Nutzung mehrerer Medien im Fahrzeug gleichzeitig ermöglicht. Typisch DuoMobil ist die große Rundsitzgruppe im Heck des Reisemobils, das ausreichend Platz für ein Essen zu zweit oder gemeinsam mit den Stellplatz-Nachbarn bietet. Dank der intelligenten Raumteilung können mit nur wenigen Handgriffen insgesamt drei Räume geschaffen werden: ein Schlafraum mit Ankleide, ein komfortabler Sanitärbereich und das Wohnsegment inklusive Kochzeile.

Den Innenraum des HYMER DuoMobil B-DL 534 dominiert ein unverwechselbares und modernes Design. Leichtbaumöbel mit runder Linienführung und aus hochwertigen Materialien gefertig sowie der stufenfreie Wohnraumboden gefallen hier besonders. Direkt über dem Fahrerhaus befindet sich das Hubbett, das serienmäßig mit einem Längseinzelbettenauszug ausgestattet ist und den Schlafkomfort für Paare beträchtlich erhöht. Damit vereint dieser Grundriss die Vorteile der beliebten Einzelbettfahrzeuge mit dem Komfort und Raumgefühl einer großen Rundsitzgruppe, und das in einem Reisemobil unter 3,5 Tonnen Fahrzeuggewicht.HYMER DuoMobil B-DL 534 - Hecksitzgruppe (Foto: Hymer)Damit folgt HYMER der zunehmenden Nachfrage nach Wohnmobilen unter 3,5 Tonnen. Mit seinem Grundriss liegt das HYMER DuoMobil B-DL 534 absolut im Trend und der Hersteller knüpft gleichzeitig an den Erfolg seines ersten Pärchen-Campers an. Erste Fahrzeuge sollen Ende 2016 dem Handel zur Verfügung stehen. Der Grundpreis des HYMER DuoMobil B-DL 534 liegt bei 84.990 Euro.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*