Die rustikale Wohnkabine Kora

0

Absetzbare Wohnkabinen f√ľr Pick-ups k√∂nnen ruhig mal rustikal sein. Das dachte sich auch die Firma GehoCab mit ihrem Modell Kora, f√ľr den Volkswagen Amarok. Das junge Unternehmen tr√§umt von einem eigenen gel√§ndeg√§ngigen Reisemobil, welches eine elegante Wohnkabine besitzt und viel Komfort schenkt. Ein entscheidender Punkt ist daher das Design der Wohnkabinen.

Die Kombination von der Kora und dem Volkswagen macht’s

Insgesamt ist die Wohnbox und der Amarok 5,98 Meter lang, 2,14 Meter breit und 2,93 Meter hoch. Das zweischalige Modell Kora orientiert sich mit einem 15 Millimeter starken Aramid-Kern am Fahrzeug. F√ľr eine entsprechende Optik sorgen oberfl√§chenb√ľndig eingelassene Fenster und die dazugeh√∂rigen Blenden, welche die Tankklappe des Volkswagen und die vorderen Hubst√ľtzen der Kabine verbergen. Reisefertig kommt die Kora auf ein Gewicht von 560 Kilogramm, mit dem Einsatz von Carbon, soll hier das Gewicht deutlich reduziert werden. Die bis zu 325 Zentimeter lange Markise schlie√üt hinter einer Klappe b√ľndig mit dem Auto ab.

Komfort von innen

Helle Materialien und klare Linien ziehen sich konsequent durch die Wohnkabine. Mit insgesamt 12 Fenstern und zwei Dachluken ist der Wohnraum gut ausgeleuchtet. F√ľr abends gibt es eine indirekte Beleuchtung. Durch das √∂ffnen der Heckklappe, wird das Heck zur angeordnete Sitzgruppe. Die Winkelk√ľche ist mit einem Kochfeld, Backofen, von oben bedienbarem Schubladen-Kompressor-K√ľhlschrank und einem Rollgitter √ľber der Sp√ľle, welches reichlich Stauraum bietet, ausgestattet.

Gegen√ľber der K√ľche gibt es mit klappbaren Duschw√§nden den Sanit√§rraum. Dieser bietet eine gro√üe Dusche, WC und ein hochklappendes Waschbecken. In dem √ľberragenden √úberbau kann sich ausgebreitet werden wie man m√∂chte, zudem befindet sich ein Heizungskanal mit Luftschlitzen. Eine zus√§tzliches Bett wird mit dem Umbau der Heck-Sitzgruppe geboten.

On Top k√∂nnen 500 Liter Gep√§ck mit der Kora transportiert werden. Egal ob ein Campingtisch mit St√ľhlen, eine Angel oder auch Skier. Alles findet Platz.

Mit liebe zum Detail, kann die Wohnkabine Kora in Basisausstattung zu einem Preis von 77.500 Euro gekauft werden. Der Amarok von Volkswagen ist nicht mitinbegriffen.

quelle: ampnet/jri

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*