Viktoria, die Reisebloggerin im Dirndl

0

Beim Surfen wurden wir auf eine Reisebloggerin im Dirndl und ihren Reiseblog www.chronic-wanderlust.com aufmerksam. Wir waren sofort begeistert und schrieben sie an. Wer ist die Frau, die stets mit Dirndl die Welt bereist? Die Freude war groß, dass wir spontan eine Antwort auf unsere Mail bekamen und so stellen wir sie heute voller Stolz vor:

Die Reisebloggerin im Dirndl

Seitdem sie mit 17 ein Jahr in Venezuela gelebt hat, hat sie das Fernweh gepackt. Schon damals hat sie sich mit chronischem Fernweh selbst diagnostiziert. Kurz danach packte die Ă–sterreicherin wieder ihre Sachen und lebte ein Jahr in Spanien, jobbte in Mexiko und China und reiste sonst auch jede freie Minute durch die Welt.

Reisebloggerin im Dirndl
Hierve el Agua Oaxaca Mexiko

Chronic Wanderlust

2013 ging ihr Reiseblog Chronic Wanderlust online und nach kurzer Zeit wurden ihr Steirerhut und ihr Dirndl zu ihrem Markenzeichen. Diese beiden Kleidungsstücke sind feste Bestandteile einer jeden Reise. Bis dato hat Viktoria bereits über 55 Länder besucht und teilt ihre Leidenschaft mit ihren Lesern am Blog.

Sie liebt es auch vor der Kamera zu stehen und so filmte sie sich selbst auf einer Weltreise jeden Tag und hatte ihre kleine Show täglich auf einem deutschen Sender. Erst kürzlich wurde sie sogar das Testimonial der Stadt Warschau und gewann den Blogheim-Blogger Award 2016.

Wenn sie gerade mal nicht reist oder darĂĽber schreibt, genieĂźt es Viktoria sich in BĂĽchern komplett zu verlieren und liebt den Winter fĂĽr die Stunden am Sofa in einer Decke und mit einem heiĂźen Tee.

Die Reisebloggerin im Dirndl: Lieblingsländer

Ihre Lieblingsländer variieren von Jahreszeit zu Laune – einige Fixplätze gibt es allerdings: Mexiko, Chile und natĂĽrlich Ă–sterreich. Mexiko hat sie bereits acht mal besucht und fliegt zu Weihnachten wieder ins karibische Paradies wo sie ihrer weiteren Leidenschaft dem Tauchen nachgeht. „Tauchen ist ein GefĂĽhl von Freiheit das mit nichts zu vergleichen ist. Tauchen ist pure Freude am Leben“ – bei ihrer Divemaster-Ausbildung, die sie vor ein paar Jahren in Playa del Carmen absolviert hat, hat sie auch ihre beste Freundin, eine Kanadierin, kennengelernt. Die beiden treffen sich einmal im Jahr um gemeinsam zu tauchen.

Reisebloggerin im Dirndl
Neuseeland

Mittlerweile lebt die 24-jährige in Linz und bereitet sich auf ihr nächstes groĂźes Abenteuer vor: ein halbes Jahr Kolumbien. Dort wird Viktoria zwar eigentlich hauptsächlich studieren, aber – wie wir es eben von ihr gewohnt sind – auch jede freie Minute auf Reisen sein und Kolumbien und seine Nachbarländer mit ihrer Neugier und Abenteuerlust entdecken.

Und nicht vergessen, unbedingt vorbeischauenwww.chronic-wanderlust.com

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*