Die schönsten Stellplätze für’s Campen im Winter

0

Wieso eigentlich immer nur Hotels und Berghütten für den Winterurlaub suchen und das Campen im Winter außen vor lassen, wenn schon ein mobiles zuhause vor der Türe steht? Für die einen klingt das Campen im Winter sehr bizarr, für die anderen stellt es einen ganz besonderen Reiz dar. Um im Winter campen zu können, ist der richtige Stellplatz das A und O. Zum einen sollte ein gewisser Komfort und eine gute Ausstattung bestehen, zum anderen ist natürlich die Lage ein ausschlaggebendes Kriterium. Am Besten mit Bergblick und Hüttenfeeling.

Verschiedene Stellplätze für’s Campen im Winter

Eins der beliebten Regionen für den Wintersport ist Garmisch-Partenkirchen. Dort gibt es den Campingplatz Alpencamp am Wank. Hier ist man in unmittelbarer Nähe zur Zugspitze, die gerade mal 7 Kilometer entfernt ist. Der Stellplatz ist in zwei Terassenstufen angelegt, welcher durch eine bepflanzte Grünzeile getrennt ist. Die Bergwelt Bayerns, kann direkt aus dem Fenster des Wohnwagens betrachtet werden. Der Blick reicht über den Kreuz-Spitz, Alpspitz und Wetterstein.

Weiter geht es mit dem Wohnmobilpark Reit im Winkl, welcher entlang des Bachlaufes zur Schwarzlofer liegt. Der Stellplatz bietet beim Campen im Winter einen herrlichen Ausblick auf den Unterberg und das Kaisergebirge. Nur gerade mal 15 Minuten zu Fuß wird zum Ortskern gebraucht.

Der nächste Stellplatz ist Umgeben von glasklaren Bergbächen und einem Baumbestand. Der Stellplatz names Wiesengrund im Allgäu wird beim Camping im Winter zu einer wunderschönen Winterlandschaft. Zudem wird das Campen im Winter mit zum Beispiel Komfort-Duschen mit Fußbodenheizung oder einem extra vorhandenen Trockenraum angenehm gestaltet.

Bei dem letzten Stellplatz der das Campen im Winter ermöglichen soll, ist der Wohnmobilpark Winterberg. Dieser befindet sich im Herzen des Sauerlands und in unmittelbarer Nähe zum Südhang des Kahlen Asten auf 740 Meter, mit angrenzendem Naturschutzgebiet. Zum einen perfekt um die Ruhe zu genießen, zum anderen werden Freizeitaktivitäten wie Skifahren, Snowboarden oder rodeln geboten.

Wie ihr sehen könnt, gibt es eine Reihe von schönen Stellplätzen für das Campen im Winter. Wir hoffen, euch einen Anreiz gegeben zu haben und ihr doch mal Lust bekommt im Winter zu campen, vielleicht sogar schon an Silvester. Es stellt in den Bergen auf jeden Fall eine atemberaubende Kulisse dar.

Das Team der Caravan Lounge wünscht einen guten Rutsch und frohes neues Jahr.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*