Mit dem Indie Camper durch Europa 

0

Nächstes Reiseziel: Portugal, Frankreich, Italien, oder doch Belgien? Mit dem Indie Camper, könnt ihr euch beliebige Reiseziele aussuchen und diese mit den verschiedensten Modellen der Camper befahren. Sei es um neue Strände zu entdecken, in tiefe unbekannte Wälder zu fahren oder um fremde Städte zu erkunden, für jeden ist etwas dabei. Einfach mieten und das Erlebnis beginnt.

Die Indie Camper – aus Liebe zum Abenteuer

Indie Campers ist ein Mietbus Startup, das nun zu Europas größtem Miet-Unternehmen gehört. Angefangen mit drei Kleinbussen, gibt es nun für jede Tour den passenden Begleiter. Der Kunde kann hierbei aus fünf verschiedenen Modellen frei wählen. Rund 350 Fahrzeuge befinden sich auf 70 verschiedenen Standorten. Darunter Italien, Belgien, Sardinien, Sizilien, Korsika, Schweiz, Portugal, Spanien und Frankreich.

Keine Grenzen mit dem Indie Camper

Mit der Vielzahl an Startorten, ist es dem Urlauber möglich, seine Tour in unterschiedlichen Ländern zu starten und zu beenden. Der Camper eignet sich demnach super für einen spontanen Städtetrip oder einem längeren Eurotrip. Eine umfangreiche Ausstattung darf hierbei nicht fehlen. Angefangen beim WLAN und GPS, gibt es in allen Modellen einen Campingtisch sowie Campingstühle, einen Grill, Surfboards, Fahrräder sowie Kajaks.

Das Ziel: Eine unvergessliche Reise

Um den Kunden die Reise so angenehm wie möglich zu gestalten, gibt es an jedem Ort ein engagiertes Team, der einem bei der Reiseplanung hilft und unterstützt. Seien es lokale Tipps oder auch Ratschläge für einzigartige Orte. Die Indie Campers sorgen für eine Rundum-Betreuung.

Authentisch Wohnen

Die Modelle von Indie Campers, bieten nicht nur ein gemütliches zuhause, sondern sie ermöglichen einem, ein Abenteuer zu beginnen, wann und wo immer er auch möchte. Modell aussuchen, Reise buchen und schon geht es los.

Indie CamperFoto: Indie Camper

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*