Hausboote als Alternative zum Wohnmobil 

0

Hausboote: Da denkt man wohl am ehesten an Amsterdam. Die Vorstellung gemĂŒtlich auf einem luxuriösen Boot zu wohnen, wĂ€re mal eine etwas andere Alternative, als eine Tour in einem Wohnmobil. Mittlerweile gibt es mehrere Anbieter die einem ein Hausboot zur verfĂŒgung stellen. Von Holland mal abgesehen. Wobei eine Reise in dieses wunderschöne Land nie verkehrt ist.

Hausboot – schwimmt das denn?

Hausboot – schwimmt das denn? Das ist wohl eine der ersten Fragen, die man sich stellt, wenn man sich mit dem Gedanken Hausboot etwas nĂ€her auseinander setzt. Da gibt es schließlich auch Unterschiede. Wer sich fĂŒr ein schwimmendes Penthouse interessiert, und somit die perfekte Lösung fĂŒr Urlaub auf dem Boot sucht, ist bei Cruising Home genau richtig. Der Anbieter aus DĂŒsseldorf bietet hierzu luxuriöse Hausboote fĂŒr Reisen zum wohlfĂŒhlen an. Es besteht die Möglichkeit aus drei Modellen auszuwĂ€hlen. Jedes Hausboot fĂŒr sich trĂ€gt eine Funktion. Der „Floater“ ist mit einem Kamin ausgestattet, bietet viel Stauraum und hat eine GesamtlĂ€nge von 15 Metern. Dieses Hausboot ist fĂŒr flache GewĂ€sser gemacht und bietet sich demnach fĂŒr StĂ€dtetrips wie Hamburg, London oder Amsterdam an.

Freie Fahrt im luxuriösen Hausboot

Wer grĂ¶ĂŸere Strecken in tieferen GewĂ€ssern zurĂŒcklegen will, sollte sich die Modelle „Traveller“ oder „Explorer“ einmal nĂ€her anschauen. Der „Traveller“ besitzt wieder die Penthouse Optik. Voll ausgestattet mit einem Diesel Hybrid von 180 PS, ist das Hausboot Sportboot klassifiziert. DarĂŒber hinaus, findet man neben genĂŒgend Stauraum, ein zusĂ€tzliches Kinderzimmer oder auf Wunsch eine Sauna, Badewanne, Fußbodenheizung sowie eine EinbaukĂŒche.

Hausboot
Hausboot Cruising Home / Foto: Cruising Home

Das Hausboot fĂŒr Entdecker

Das Modell „Explorer“ ist das erste Hausboot, das seetaugliche ist. Wer also schon immer mal von Hamburg Nach Sylt oder von Kopenhagen nach London reisen möchte, hat nun die Möglichkeit lĂ€nger Reisen zu bewĂ€ltigen. Der „Explorer“ bietet zwei WohnflĂ€chen mit rechteckigen WĂ€nden, die jeweils eine große von 60qm besitzen. Das fahrbare Reiseboot im Look einer Yacht, wurde speziell fĂŒr Reisen auf FlĂŒssen und den kĂŒstennahen Bereich konzipiert. Der „Explorer“ ist ein Schiff und auch zugleich ein Ferienhaus.

Wer sich mal einen schwimmenden Zweitwohnsitz  oder eine innovative Kapitalanlage zulegen will, sollte das Hausboot Konzept unbedingt einmal ausprobieren.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*