Personalisiertes Wohnen

0

Personalisiertes Wohnen? Macht das nicht ohnehin schon jeder? Nein, als Verbraucher hat man derzeit die M├Âglichkeit, eine Wohnung aus vielen Massenprodukten individuell zu gestalten. Personalisiertes Wohnen ist etwas anderes. Ebenso wie man bei adidas oder nike einen Schuh personalisieren kann, kann man mittels additiver Fertigungsverfahren heute auch ganz individuelle M├Âbel herstellen. K├Ânnen muss man es haltÔÇŽ

Einzelst├╝cke f├╝r einzigartige Menschen

Als Verbraucher sind wir es im digitalen Zeitalter gewohnt, immer und ├╝berall pers├Ânlich begr├╝├čt zu werden. Bei twitter oder facebook wird man mit Vornamen willkommen gehei├čen, bei Online shops werden sofort die passenden Ideen unterbreitet. Was also l├Ąge n├Ąher, als eine personalisierte Empfangshalle.

Personalisiertes Wohnen
Personalisiertes Wohnen (www.formfang.de)

Personalisiertes Wohnen: Die individuelle Schaumstoff Lounge

Der Entwurf der Schaumstoff Lounge zeigt ein Blickfang f├╝r jeden Empfangsbereich. F├╝r den einen ist es eine Bar und f├╝r den anderen eine Bibliothek. Ein Ort zum Verweilen, zum Chillen, zum Sammeln der Gedanken. In between Places sind im Trend.

Die auslaufende und geb├╝ndelte Form ist nicht nur ein gestalterisches Element, sondern bietet gleichzeitig f├╝r stehende Personen die M├Âglichkeit sich darauf abzust├╝tzen. Die Fl├Ąche k├Ânnte auch als Bar genutzt werden. Die Einbuchtung oberhalb des Sitzbereichs erm├Âglicht einen Stauraum f├╝r Zeitschriften, B├╝cher oder Kunstobjekte.

Personalisiertes Wohnen dank F-LOM

Passend dazu der ebenfalls organisch und flussf├Ârmige Tisch. Auch dieser besteht aus dem selben Material. Die Fertigung solch einer individuellen Rauml├Âsung erm├Âglicht das innovative Fertigungsverfahren F-LOM. Hierbei werden schichtweise Schaumstoffplatten ├╝bereinander platziert und verbunden. Die Stabilit├Ąt entsteht dadurch, das je nach Schicht mehr oder weniger Luft der Schaumstoffplatten beigegeben wird. Somit kann auch die Schicht in ihrer H├Ąrte variabel verbaut werden. ├ťbrigens: Die Fotos sind von einem kreativen Startup aus Stuttgart. Das junge┬áDesignb├╝ro fokussiert sich auf personalisiserte Produkte.

Und du so?

Kannst du dir personalisiertes Wohnen vorstellen? Bei dir in der Wohnung? Im Wohnmobil? Im Hotel? Schreib uns eine Mail oder schreib was in die Kommentare…

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*