NEWS - Seite 3 von 105 - Caravan Lounge

Das Neueste, Die schönsten und besten - Reiserouten, Reisemobile

Samstag, November 18, 2017
Seite 3

0

Im Schnittpunkt von Dresden, Meißen, SĂ€chsischer Schweiz & Oberlausitz liegt idyllisch und direkt an einem See der 5-Sterne-WohlfĂŒhlcampingplatz mit riesigem Angebot fĂŒr Familien und Kulturinteressierte. Die Ferienanlage liegt romantisch und ruhig  nur 17 km von Dresden entfernt sowie in unmittelbarer NĂ€he von vielen Burgen und Schlössern Sachsens. Das Angebot der LuxOase ist umfangreich und lĂ€sst keine WĂŒnsche offen.

Die LuxOase aus der Vogelperspektive

Die Kinder können voller Begeisterung die SpielplĂ€tze und den Indoorspielplatz erkunden. Mit zweistöckiger Kletterburg, Röhrenrutsche & BĂ€llebad oder sich stundenlang beim Minigolf, Tischtennis, Billard, Dart, Tischkickern, Beachvolleyball oder auf dem Fußballplatz amĂŒsieren. Unvergesslich fĂŒr die kleinen GĂ€ste ist das Kinderwaschland mit Duschburg und Waschtisch-Dampfer, der abends bunte Seifenblasen blĂ€st. In den Ferien sorgt ein vielfĂ€ltiges Animationsprogramm fĂŒr neue Freundschaften und tolle  Ferienerlebnisse.

Ein Piratentag als Animationsprogramm

Abwechslung und Entspannung genießen die Großen bei einer erholsamen Massage, beim Angeln und Baden im See sowie beim Besuch der einzigartigen Wellnesslandschaft mit verschiedenen Saunen, Pool und traumhaften Blick auf den See und die angrenzenden Pferdekoppeln. Wer gerne sportlich aktiv ist, kann die Umgebung anhand ausgearbeiteter Haustouren per Rad oder bei einer Wanderung erkunden. Ein verblĂŒffendes SanitĂ€r- und WellnessgebĂ€ude mit MietbĂ€dern, Fitnessraum und herausragender SanitĂ€rausstattung auf 2.200 qm FlĂ€che erfĂŒllt auch die WĂŒnsche der anspruchsvollsten GĂ€ste.

Der Wellnessbereich der LuxOase

Die StellplĂ€tze sind nach den SehenswĂŒrdigkeiten der Region benannt. Buchen Sie einen gepflegten und großzĂŒgigen Stellplatz an der Semperoper, Frauenkirche oder Bastei, natĂŒrlich gerne mit Frisch-/ Abwasseranschluß oder WLAN am Platz.

Die StellplÀtze

Im Restaurant Seeterrasse werden Sie mit einheimischer und traditioneller KĂŒche verwöhnt. Weiterhin steht fĂŒr das leibliche Wohl ein SB-Shop und jeden Morgen eine riesige Auswahl frischer Brötchen zur VerfĂŒgung.

Die Anlage gehört zu den LeadingCampings of Europe sowie zu den PremiumCamps und ist von ADAC und ANWB mit der höchsten PrĂ€mierung als  „Bestcamping“ zertifiziert. Viele Auszeichnungen und Awards bezeugen den Rundum-Service und das stetige QualitĂ€tsversprechen des Teams „fĂŒr unsere GĂ€ste stehen wir Kopf“, so beispielsweise die ServicequalitĂ€t Sachsen, 5-Sterne-Familienurlaub Sachsen und der camping.info-Award.

Auf der Anlage befinden sich auch brandneue Ferienwohnungen und Ferienzimmer. Außerdem organisiert das Team der LuxOase mehrmals pro Woche tolle BusausflĂŒge in die SĂ€chsische Schweiz mit Dampfschifffahrt und Schlossbesichtigung, zur Radeberger Brauerei mit Verkostung und Besichtigung, nach Prag mit StadtfĂŒhrung und natĂŒrlich Stadtrundfahrten durch das Elbflorenz Dresden bequem direkt vom Platz aus.

 

Mehr Informationen unter: http://www.luxoase.de

Bilder von LuxOase

0

Wo einst, ganz im SĂŒden der Insel, die familieneigenen Felder bis an den weitlĂ€ufigen, feinsandigen Strand reichten, entstand im Jahr 2000 ein ganz neuer QualitĂ€ts-Campingplatz mit separatem Wohnmobilstellplatz, der seit dem mit seiner hochwertigen Komfort-Ausstattung zu den wenigen, vielfach ausgezeichneten Spitzen-PlĂ€tzen Europas zĂ€hlt.

Das Insel-Camp aus der Vogelperspektive

Wellness pur im Insel-Camp

Eine komfortable Wellness-Oase direkt am Strand die keine WĂŒnsche offen lĂ€sst. Eine große Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, Bio-Sauna und Römischem Dampfbad, ein Solarium, wohltuende Massagen, professionelle Physiotherapie, manuelle Lymphdrainage und das alles mit weitem Ausblick ĂŒber den Campingplatz hinaus aufÂŽs Meer – da ist WohlfĂŒhlen garantiert.

Wer sich im Urlaub fit halten möchte, fĂŒr den gibt es auf dem Insel-Camp zahlreiche Gelegenheiten fĂŒr sportliche AktivitĂ€ten. GefĂŒhrte Wanderungen und Radtouren, Nordic Walking, RĂŒckenfit, Pilates, Yoga, Fat Burner, Beachvolleyball, Tischtennis, Fußball sind nur eine kleine Auswahl des umfangreichen Bewegungsangebotes. Und darĂŒber hinaus ermöglicht der platzeigene Fitnessraum ebenfalls den gewĂŒnschten körperlichen Ausgleich. WĂ€hrend die Erwachsenen es sich gut gehen lassen, können sich die Kleinen auf dem Spielplatz, der Spielwiese, in der HĂŒpfburg oder beim Fußballkicker austoben. Vielleicht amĂŒsieren sie sich aber auch im Erlebniszelt beim abwechslungsreichen Ferien-Unterhaltungs-Programm.

Ein Spielparadies fĂŒr Kinder

Höchste QualitÀt, Sicherheit und Umweltschutz

Höchste QualitĂ€t, Sicherheit, Umweltschutz und der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen sind fĂŒr die entschlossene Unternehmerin wichtige Kriterien bei der BetriebsfĂŒhrung. Aus diesem Grund hat sie nicht nur ein Umwelt-Management eingefĂŒhrt sondern den Platz auch nach den strengen EuropĂ€ischen Kriterien anerkannter BetriebsprĂŒfungs-Systeme wie EMAS II und EU-Ecolabel zertifizieren lassen. Die „FĂŒnf Sterne“ die der Betrieb trĂ€gt und die „Bestnoten“ die er in allen namhaften CampingfĂŒhrern stets erreichen konnte, zeigen seinen hohen QualitĂ€ts- und Ausstattungs-Standard. So wurde der Campingplatz zuletzt vom ADAC zu einem der „BestCamping“-PlĂ€tze 2016 in Deutschland gewĂ€hlt.

GroßzĂŒgige, komfortable Platzgestaltung

Die StellplĂ€tze fĂŒr Wohnmobile, Caravans oder Zelte sind Ă€ußerst großzĂŒgig angelegt und alle mit direktem Frischwasser-, Abwasser-, Strom-, Kabel TV – Anschluss und Internet-Zugang ausgestattet. In den barrierefreien, erstklassigen SanitĂ€rrĂ€umen gibt es sogar privat mietbare FamilienbĂ€der. Ein gut sortierter SB-Markt versorgt die GĂ€ste mit allem, was im Campingurlaub gebraucht wird und auch fĂŒr das leibliche Wohl ist im Bistrozelt bestens gesorgt.

Viel Platz zum Relaxen

Das Highlight: Der weitlĂ€ufige, feinsandige, flach abfallende SĂŒdkĂŒsten-Strand, der direkt am Insel-Camp anschließt, lĂ€dt seine GĂ€ste zum ausgedehnten Sonnenbad und eignet sich ideal fĂŒr zahlreiche Wassersportarten wie Schwimmen, Surfen, Segeln, Wasserski, Schnorcheln und vielem mehr.

NĂ€her am Strand geht es kaum
Der Campingplatz

Mehr Informationen unter:  www.inselcamp.de

Bilder von Insel-Camp Fehmarn

 

0

Am Rande des Landwehrkanals zwischen den Kreuzberger und Treptower Gebieten Berlins erstreckt sich ein besonderer Ort namens Wagendorf LohmĂŒhle. Diese kĂŒnstlerische Gemeinde verwandelte einen Bereich, der einst ein Ödland war, in eine autarke Gemeinschaft, die alle ihre Energie und Nahrung selbst produziert. Teilweise zwischen hochgewachsenen GrĂ€sern und BĂ€umen versteckt stehen die verschiedenen Bauwagen, LKW und Busse in denen die Gemeinschaft lebt.

Einer der Wohnwagen im Wagendorf LohmĂŒhle. Foto von Inhabitat

Die recycelten und handgefertigten mobilen UnterstĂ€nde von Wagendorf LohmĂŒhle nutzen Sonnenkollektoren, um die Sonnenenergie in freien Strom umzuwandeln. WĂ€hrend manche Wagen mit Graffitis verziert sind, Ă€hneln andere futuristischen Objekten. Alles Marke Eigenbau, denn kreative Köpfe und handwerklich begabte Camper waren hier am Werk. Einige WĂ€gen wurden aus einer Vielzahl von gefundenen Materialien gebaut oder alte Wohnwagen vollkommen restauriert. Alle von ihnen haben eines gemeinsam: die tiefe Verbundenheit zur Natur und den eigenen Garten vor der TĂŒr.

Sehr minimalistisch und mitten in der Natur. Foto von Inhabitat

Ein Lebensprojekt der besonderen Art – das Wagendorf

Diese Waggons, Caravans und selbstgemachte experimentelle WohnrĂ€ume zielen darauf ab, die kulturellen und kĂŒnstlerischen selbst gestalteten Projekte ganzjĂ€hrig zu fördern. Katzen, Hunde, Kaninchen, Vögel und ein paar Schildkröten mit eigenem Haus, teilen ihr Leben mit Kindern und Erwachsenen, die eine natĂŒrlichere Lebensweise suchen.
Es entstand eine BĂŒhne fĂŒr Veranstaltungen: CafĂ©s, Konzerte, Workshops, Kino und Ausstellungen haben mittlerweile ihren festen Bestandteil im Konzept des Vereins „Kulturbanausen e.V., welcher die Interessen des Wagendorfs LohmĂŒhle vertritt. Die Bewohner, die aus allen Schichten der Gesellschaft kommen, verzichten auf öffentliche Strom- und Wasseranbieter, um ihre Autonomie im Rahmen der Gegebenheiten zu bewahren.
So wird beispielsweise das Abwasser in einer eigenen PflanzenklĂ€ranlagen entsorgt, der Strom mittels Solaranlagen und Windrad gewonnen. Die GĂ€rten sind kleine Ökosysteme, in denen GemĂŒse fĂŒr den Eigenverbrauch angebaut wird.
Im Laufe der Jahre wurden Toiletten gebaut, Wege angelegt und gepflanzt und daraus entwickelte sich ein anerkanntes Kulturprojekt, welches öffentlich ist und GĂ€ste herzlich willkommen heißt.

Viele kĂŒnstlerische Wagen zieren das besondere Dorf. Foto von Inhabitat

Mehr Informationen unter: http://www.lohmuehle-berlin.de/LM_home1.htm

Fotos von http://inhabitat.com/berlins-wagendorf-lohmuhle-is-a-hidden-self-sufficient-caravan-village/

0

Recycling von seiner schönsten Seite. Taku-Tanku ist ein Öko-Wohnwagen, der aus zwei wiederverwerteten Wassertanks besteht. Ein Holzrahmen verbindet die beiden 3000 Liter Tanks und in der Mitte des Rahmens wurde eine HolztĂŒr als Eingang eingelassen.

Er wurde von den US-Designern Stereotank und ihrem japanischen Kollegen Takahiro Fukuda anlĂ€sslich des Wettbewerbs „Little Houses“ in Japan konstruiert und gebaut. ZusĂ€tzlich wurde der Wohnwagen aus lauter Teilen gefertigt, die man schon fertig kaufen kann, wie ein solarbetriebener Ventilator und Solar-LED-Leuchten. Eine Luke und mehrere kleine Fenster in der Tankwand sorgen zusĂ€tzlich fĂŒr ausreichend Licht. Der Boden besteht ebenfalls aus Holz und darunter befindet sich Stauraum fĂŒr GepĂ€ck. Doch nicht nur Recycling und wiederverwertbare Materialien, sondern auch ein modernes Design war fĂŒr die Hersteller von großer Bedeutung. Wer viel Wert auf die Umwelt legt und  alle Blicke auf sich ziehen will, der ist mit diesem gelben Flitzer ĂŒberall ein Hingucker.

Taku-Tanku – der Wohnwagen aus Wassertanks

Minimalitisch Reisen im Wassertank-Wohnwagen

Bei einer LÀnge von 3,7 Metern und einer Breite von 1,8 Metern sollen  sollen im Wassertank zwei bis drei Personen Platz haben und damit herumreisen können. Das Besondere an dem Design-Wohnwagen ist, dass das GefÀhrt durch sein geringes Gewicht von einem Menschen, einem Auto, Fahrrad oder sogar von einem Boot gezogen werden kann.

So kann man damit ĂŒberall hinfahren und ist völlig flexibel in der Urlaubsplanung.

Die Innenraumaufteilung

SerienmĂ€ĂŸig ist das Ökomobil bisher noch nicht auf dem Markt, das ist aber nur eine Frage der Zeit.

NĂ€here Informationen unter: http://www.stereotank.com

Bilder von Stereotank

Verwendete Einzelteile
Der Grundriss des Taku-Tanks

0

Der SEALANDER ist ein innovatives FreizeitgefÀhrt, welches schwimmtauglich und wasserdicht ist. Er kann sowohl an Land, als gezogener WohnanhÀnger, als auch im Wasser, als voll funktionsfÀhiges Boot, genutzt werden. Dadurch bietet der Sealander völlig neue Möglichkeiten und ungeahnte FlexibilitÀt bei der Freizeitgestaltung. Ein schwimmender Wohnwagen ist wirklich ein sehr spezielles Amphibienfahrzeug.

Boot und Camper in einem

Mit diesem ausgefallenen AnhĂ€nger hat der Kieler Industriedesigner Daniel Straub das ultimative Reisemobil erfunden. Jetzt baut er es in Serie. Wem der Strand zu voll ist, der kann mit dem Sealander aufs Wasser gehen. Einfach den Außenborder mit drei oder sechs PS ins Wasser hĂ€ngen und los gehts. Der Caravan wiegt nur 380 Kilo und darf ohne Boots- oder AnhĂ€ngerfĂŒhrerschein bewegt werden.

Unschlagbare FlexibilitÀt bietet der Sealander

Das gut vier Meter lange GefĂ€hrt ist kaum von einem herkömmlichen Caravan zu unterscheiden, zumindest bis man es rĂŒckwĂ€rts ins Wasser fahren lĂ€sst. Einzig die seitliche EingangstĂŒr, die bei Wohnwagen ĂŒblich ist, kann man nirgendwo finden. Stattdessen wird die Vorderseite wie eine große Luke aufgeklappt, um in den Caravan zu kommen. Bei einem solchen Projekt stand der Designer vor vielen Herausforderungen. Besonders schwierig war es den technischen AnsprĂŒchen eines Wohnwagens und eines Bootes gerecht zu werden. Beispielsweise muss die Verklebung der Scheiben widerstandsfĂ€hig gegen Meerwasser sein, aber gleichzeitig genug Spielraum bieten, damit Vibrationen wĂ€hrend der Fahrt gedĂ€mpft werden können.

An Land und auf Wasser ein Hingucker

Im Innenraum finden vier Personen auf zwei gegenĂŒberliegenden SitzbĂ€nken Platz. Es gibt einen kleinen Tisch, einen KĂŒchenbereich, eine Campingtoilette und SchrĂ€nke. Bei Bedarf verwandeln sich die beiden BĂ€nke zu einer LiegeflĂ€che fĂŒr zwei Personen, wie bei einem normalen Wohnwagen. Im Heck lĂ€sst sich das Dach bis ĂŒber die Mitte des Caravans aufrollen und bietet somit zusĂ€tzlich auch noch den Luxus eines Cabrios.

Vier Personen finden im Innenraum Platz
Die Liegewiese eignet sich fĂŒr 2 Personen

Der Sealander wird in Deutschland entwickelt und gefertigt. modernste Fertigungsverfahren aus dem Boots- und Karosseriebau verbinden sich dabei mit der Detailliebe traditioneller Manufakturarbeit. DafĂŒr hat der Amphibien-Wohnwagen „Made in Germany“ seinen Preis: 17.990 Euro kostet die Basisvariante. In der Vollausstattung wird es preislich dann schon 24.000 Euro aufwĂ€rts.

Ein Schwimmcaravan als Amphibienfahrzeug

Mehr Informationen zu dem modernen Camper gibt es unter: http://sealander.de

Fotos von Sealander

0

Wieviel Platz braucht man eigentlich zum Leben?

Steigende Mietpreise, zunehmende VerstĂ€dterung, schwierige InnenstadtmobilitĂ€t, demografischer Wandel – es sind viele Aspekte, die die Frage nach der richtigen Wohnform und den eigenen WohnbedĂŒrfnissen sehr vielschichtig machen. Was passiert, wenn immer mehr Ă€ltere Menschen bedĂŒrfnisadĂ€quate Wohnformen suchen? Wie kombinieren wir urbanen Wohnraum mit dem BedĂŒrfnis nach Natur und Freiheit? Deshalb wird die Umstellung der Wohnart immer beliebter.

Mobiles und autarkes Wohnen

Neue Wohnformen zu finden sind im Trend. Sie mĂŒssen einerseits so verantwortungsvoll sein, dass die nĂ€chste Generation unsere Entscheidung auch begrĂŒĂŸen kann und andererseits so intelligent, dass wir unseren Lebensstandard und Komfort aufrecht erhalten. Deshalb die Frage: Wie viel Platz braucht man eigentlich zum Leben?

Die Inneneinrichtung gibt es in verschiedenen Designs
Genug Platz um sich zu entfalten

Wohnwagon: Ehrliches und natĂŒrliches Handwerk als zukunftsweisende Antwort

Das österreichische Handwerks-Start-up Wohnwagon hat eine zukunftsweisende Antwort darauf gefunden: 25 Quadratmeter durchdachter, natĂŒrlicher Wohnraum, mit dem man die Natur als Lebensraum erschließt. Wohnraum reduziert auf das Wesentliche und trotzdem schön, hochwertig und mit viel Stil. Ein kleines Loft im GrĂŒnen. Ein Wohnwagon ist als Zweitwohnsitz eine mobile Alternative zum Micro-House, ein Gartenhaus, ein Haus am See oder eine HĂŒtte in den Bergen. Mit eigener Photovoltaikanlage, Bio-Toilette und Wasseraufereitungsanlage ermöglicht der Wagen unabhĂ€ngiges Wohnen und einen geschlossenen Wohnkreislauf. Drei Varianten können je nach Wunsch individualisiert werden. Die Preise beginnen bei 35.000 Euro fĂŒr die Basis- Version und gehen bis ca. 70.000 in der Vollausstattung. Der Wohnwagon ist in der kleineren, mobilen Variante (6m LĂ€nge) auch eine Alternative zum herkömmlichen Caravan. Der Naturholz-Camper ist 6m lang und bis 80 km/h zugelassen.

Design „Karl“
GemĂŒtlich und nachhaltig

Österreichische Handwerks-Tradition, die Nachhaltigkeit neu definiert

Der Wohnwagon wird gemeinsam mit erfahrenen Partnern in Niederösterreich gefertigt. QualitĂ€t, Ressourcenschonung und AuthentizitĂ€t stehen dabei im Zentrum. Gearbeitet wird dabei ohne giftige Lacke, sondern mit viel Holz und natĂŒrlichen, regionalen, oft auch recycelten Rohstoffen. Neben dem Wagen bietet Wohnwagon auch alles rund um das Thema natĂŒrliches, autarkes Wohnen an. Von der Bio-Toilette ĂŒber Wasserfilter bis zu natĂŒrlichen Möbeln findet man im neuen Webshop alles fĂŒr einen natĂŒrlichen Lebensstil im Einklang mit der Natur.

Ein geschmackvoll eingerichtetes Bad
Der Wohnwagon als alternative Wohnweise

Mehr Informationen unter: http://www.wohnwagon.at/

Bilder von Wohnwagon

0

Wieviel Platz braucht man eigentlich zum Leben?

Steigende Mietpreise, zunehmende VerstĂ€dterung, schwierige InnenstadtmobilitĂ€t, demografischer Wandel – es sind viele Aspekte, die die Frage nach der richtigen Wohnform und den eigenen WohnbedĂŒrfnissen sehr vielschichtig machen. Was passiert, wenn immer mehr Ă€ltere Menschen bedĂŒrfnisadĂ€quate Wohnformen suchen? Wie kombinieren wir urbanen Wohnraum mit dem BedĂŒrfnis nach Natur und Freiheit?

Mobil und autark wohnen im Wohnwagon

Deshalb wird in Zukunft stĂ€rker nach einer anderen Art zu wohnen gesucht. Neue Wohnformen zu entwickeln liegt voll im Trend. Sie sollten einerseits so verantwortungsvoll sein, dass die nĂ€chste Generation unsere Entscheidung auch begrĂŒĂŸen kann und andererseits so intelligent, dass wir unseren Lebensstandard und Komfort aufrecht erhalten. Daher die Frage: Wie viel Platz braucht man eigentlich zum Leben?

Der Innenraum des Wohnwagons
Genug Platz und eine gemĂŒtliche Einrichtung

Wohnwagon: Ehrliches und natĂŒrliches Handwerk als zukunftsweisende Antwort

Das österreichische Handwerks-Start-up Wohnwagon hat eine zukunftsweisende Antwort darauf gefunden: 25 m2 durchdachter, natĂŒrlicher Wohnraum, mit dem man die Natur als Lebensraum erschließt. Wohnraum reduziert auf das Wesentliche und trotzdem schön, hochwertig und mit viel Stil. Ein kleines Loft im GrĂŒnen. Ein Wohnwagon ist als Zweitwohnsitz eine mobile Alternative zum Micro-House, ein Gartenhaus, ein Haus am See oder eine HĂŒtte in den Bergen. Mit eigener Photovoltaikanlage, Bio-Toilette und Wasseraufereitungsanlage ermöglicht der Wagen unabhĂ€ngiges Wohnen und einen geschlossenen Wohnkreislauf. 3 Varianten können je nach Wunsch individualisiert werden. Die Preise beginnen bei 35.000 Euro fĂŒr die Basis- Version und gehen bis ca. 70.000 in der Vollausstattung. Der Wohnwagon ist in der kleineren, mobilen Variante (6m LĂ€nge) auch eine Alternative zum herkömmlichen Caravan. Der Naturholz-Camper ist 6m lang und bis 80 km/h zugelassen.

In verschiedenen Designs erhÀltlich
Innenraum-Design „Karl“

Österreichische Handwerks-Tradition, die Nachhaltigkeit neu definiert

Der Wohnwagon wird gemeinsam mit erfahrenen Partnern in Niederösterreich gefertigt . QualitĂ€t, Ressourcenschonung und AuthentizitĂ€t stehen dabei im Zentrum. Gearbeitet wird dabei ohne giftige Lacke, sondern mit viel Holz und natĂŒrlichen, regionalen, oft auch recycelten Rohstoffen. Neben dem Wagen bietet Wohnwagon auch alles rund um das Thema natĂŒrliches, autarkes Wohnen an. Von der Bio-Toilette ĂŒber Wasserfilter bis zu natĂŒrlichen Möbeln findet man im neuen Webshop alles fĂŒr einen natĂŒrlichen Lebensstil im Einklang mit der Natur.

Stilvolles Badezimmer
Eine alternative Wohnweise

Mehr Informationen unter: http://www.wohnwagon.at

Bilder von Wohnwagon

0

Der Shebeen als rollendes Lokal fĂŒr jedermann.

Ein ordentliches Irlandflair im eigenen Garten? Ein kleines irisches Pub ganz fĂŒr sich allein? Der Shebeen zaubert extravaganten Charme und viel Liebe zum Detail an ihren Wunschort. Das Irish Pub auf RĂ€dern kann fĂŒr Veranstaltungen oder das Eigenheim gemietet werden. Das einzige Problem dabei ist nur, dass man dafĂŒr in der NĂ€he von Galway und Umgebung wohnen mĂŒsste.

Ein Irish Pub auf RĂ€dern. Quelle: The Shebeen

FĂŒr Hochzeiten, Geburtstag oder St. PatrickÂŽs Day – der Shebeen als besondere Location

Der urige Wohnwagen sorgt fĂŒr einmaliges Vintage-Feeling, denn der Innenraum ist aus handgearbeiteter, irischer Eiche. Antike Bilder, ausgewĂ€hlte Schilder und die passende Einrichtung verleihen dem Wohnwagen ein unverwechselbares Ambiente. Die Designer haben sich hier so richtig ausgetobt und versprĂŒhen ihre Liebe zu Irland in jeder kleinen Dekoration.

Platz fĂŒr 10 Personen bietet der Wohnwagen. Quelle: The Shebeen
Detailtreue Dekoration sorgt fĂŒr das nötige Flair. Quelle: The Shebeen

Schon 30 Jahre hat der Wohnwagen auf dem Buckel, die sieht man ihm aber absolut nicht an. Der Name hat seine Herkunft ĂŒbrigens aus dem Irischen Wort „sĂ­bĂ­n“ und bezeichnet eine illegal betriebene Kneipe. So erinnert das kleine Lokal an die alten Zeiten, als man noch ohne Lizenz Alkohol verkaufte.

Die Bar lĂ€sst keine WĂŒnsche offen. Quelle: The Shebeen
Urig und gemĂŒtlich ist die ganze Einrichtung. Quelle: The Shebeen

Klein aber fein, finden in dem Shebeen bis zu 10 Leute Platz. Das reicht, um mit den engsten Freunden den St. PatrickÂŽs Day gebĂŒhrend zu feiern. 1250 Euro kostet die Miete fĂŒr ein Wochenende. Das ist nicht gerade wenig, aber das Erlebnis fĂŒr richtige Irish-Fans allemal Wert.

Ein Wohnwagen fĂŒr spezielle Partys. Quelle: The Shebeen

0

Mit dem Camper nach DĂ€nemark.

Meer, feinster Sand und die Weite des Horizonts – es darf von allem etwas mehr sein im Hvidbjerg Strand Camping-Resort im dĂ€nischen BlĂ„vand. Nicht nur mit dem Camper kann man hier seine Ferien verbringen, sondern auch verschiedene HĂŒtten, Hotelzimmer und Strandvillas gibt es zum Mieten. Hier fĂŒhlen sich Familien mit Kindern genauso wohl wie Paare, die eine der schicken FischerhĂŒtten auf PfĂ€hlen direkt am See gebucht haben. Strand und Meer sind ganz nahe und ĂŒber einen Fußweg durch die DĂŒnen schnell erreichbar. Ein neuer Badesteg, der seit letztem Sommer in Betrieb ist, macht das Wellen genießen und Sonne anbeten noch attraktiver und intensiver.

Camping am Hvidbjerg Strand. Quelle: Hvidbjerg Strand
Der Campingplatz. Quelle: Hvidbjerg Strand
Urlaub in luxuriösen FischerhĂŒtten. Quelle: Hvidbjerg Strand

Von allem etwas mehr

Das zum Resort gehörige tropische Badeland kommt gut an und bietet noch mehr Spaß im Wasser. Es macht die GĂ€ste wetterunabhĂ€ngig und erfreut Groß und Klein mit Rutschen, Whirlpool und WasserfĂ€llen. Und damit ist es noch nicht genug, denn im alle Jahre wieder international ausgezeichneten Ferienpark, dreht sich auch im Wellness-Center alles um das kostbare Nass, etwa beim 20 Meter langen Kaltwasser-Parcours, beim Baden in 42 Grad warmen Grottenwasser, in den DampfbĂ€dern oder beim Saunagang mit Nordseeblick. Nach dem kĂŒhlenden Guss lĂ€sst sich wunderbar entspannen im Whirlpool auf der Terrasse.

Badeoase. Quelle: Hvidbjerg Strand
Luxus-Spa fĂŒr die GĂ€ste. Quelle: Hvidbjerg Strand
Whirlpools zum Entspannen. Quelle: Hvidbjerg Strand

Von Standard bis zu XL-LuxuscampingplĂ€tzen sowie sechs verschiedene HĂŒtten-Typen ist fĂŒr jeden etwas dabei. Die 31 Hektar große 5-Sterne Anlage an der sĂŒdwestjĂŒtlĂ€ndischen KĂŒste bietet in der Tat alles, was zu rundherum gelungenen Ferien gehört: Einkaufsmöglichkeiten des tĂ€glichen Bedarfs, zwei Restaurants, KinderspielplĂ€tze drinnen und draußen, Reitcenter, Angelsee und vieles mehr. Langeweile kommt da keineswegs auf.

Außergewöhnliches Badeland: Quelle: Hvidbjerg Strand
Das Meer direkt vor der TĂŒr. Quelle: Hvidbjerg Strand

Weitere Infos und den aktuellen Katalog gibt es unter: www.hvidbjergstrand.de

0

Wer in seinem Urlaub gerne flexibel die Umgebung erkunden möchte, kann mit dem Quadski ganz bequem durch die Stadt dĂŒsen und auch ein paar Runden im Meer drehen.

Der Allrounder erreicht sowohl an Land als auch im Wasser Geschwindigkeiten von bis zu 72 km/h, wobei die Verwandlung jeweils nur wenige Sekunden dauert. Auf Knopfdruck ziehen sich die Quadski-RĂ€der bei Wasserkontakt ein und fahren wieder aus, sobald Land erreicht ist.

Das außergewöhnliche GefĂ€hrt gibt es in verschiedenen AusfĂŒhrungen. Der einsitzige Quadski ist 3,20 Meter lang und 1,59 Meter breit. Die Höhe liegt bei 1,31 Meter und der Radstand misst 1,77 Meter.

Die GIBBS patentierte High Speed Amphibian (HSA) Technologie ermöglicht ein einzigartiges Fahrverhalten im Wasser und ĂŒberzeugt hierbei durch unschlagbare FlexibilitĂ€t, Freiheit und Spaß. Zum Fahren benötigt man den PKW-FĂŒhrerschein und den SportbootfĂŒhrerschein.

Doch nicht nur fĂŒr den privaten Freizeitgebrauch ist ein Quadski erhĂ€ltlich, sondern auch im Bereich MilitĂ€r und im Rettungsdienst wird er eingesetzt.

Jetski und Quad in einem. Quelle: GIBBS

Der Quadski bietet Spaß an Land und im Wasser

Das Quadski ist mit einem 175 PS BMW Vierzylindermotor in Kombination mit einem GIBBS Wasserstrahl-antriebssystem ausgestattet. Der Rumpf aus leichtem Verbundmaterial, die Breitspurigkeit sowie die geringe Schwerpunkthöhe sorgen nicht nur fĂŒr exzellentes Leistungsvermögen und Fahrkomfort, sondern auch fĂŒr StabilitĂ€t.

Die RĂ€der klappen im Wasser zur Seite. Quelle: GIBBS

GIBBS Wasserstrahleinheiten sind leichter und kompakter als herkömmliche Wasserstrahlsysteme der Schifffahrtsindustrie und bieten ein hohes Maß an Schubkraft und Manövrierbarkeit im Wasser. DarĂŒber hinaus ermöglicht der Wasserstrahlantrieb eine schnell reagierende Steuerung bei geringer Geschwindigkeit auch im RĂŒckwĂ€rtsgang und bietet gleichzeitig den fĂŒr Fahrten in Gleitgeschwindigkeit erforderlichen Schub.

72km/h sind an Land und im Wasser möglich. Quelle: GIBBS

Mehr Informationen und technische Details unter: http://www.gibbssports.com/